Arbeitsblatt: ätherische Öle

Material-Details

Einfacher Versuch zur Gewinnung ätherischer Öle.
Chemie
Anderes Thema
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

171752
232
0
19.05.2017

Autor/in

buschor (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Chemie: Versuch Ätherische Öle Ätherische Öle Geräte: Destillationsapparatur, Waage, Pipette, Chemikalien: Wasser, Minze oder Zitrone Sicherheitshinweise: Achtung: Während dem Destillieren Schutzbrille tragen! Versuchsanleitung: 1. Bauen Sie die Destillationsapparatur wie gewohnt auf. 2. Teilen sie die Zitrone in 2 Hälften. Pressen Sie den Saft aus kratzen Sie anschliessend das Fruchtfleisch heraus. Zerschneiden Sie den Rest in möglichst kleine Stücke. Verarbeiten Sie die Minze zu kleinen Stücken. 3. Geben Sie anschliessend die Zitrone, oder Minze Stückchen in den destillier Kolben und füllen sie diesen zur Hälfte mit Wasser. 4. Destillieren Sie das Gemisch bei ca. 100 C. Destillieren Sie so viel wie möglich. 5. Versuchen Sie allfälliges Öl mit der Pipette auf zu ziehen. 6. Geben sie Ihr Destillat in eine Braunglasflasche. Auswertung: Chemie: Versuch Ätherische Öle Ätherische Öle (auch: etherische Öle, [etherartig, wie Ether flüchtig]) sind ölige, leicht verdampfende Extrakte aus Pflanzen oder Pflanzenteilen, die einen starken, für die Herkunftspflanze charakteristischen Geruch haben. Ätherische Öle werden in Öldrüsen gebildet und im Pflanzengewebe gespeichert. Sie befinden sich in den Blüten, Blättern, Samen, Fruchtschalen, Wurzeln, Harzen, Rinden oder im Holz. Manche Pflanzen liefern aus verschiedenen Pflanzenteilen ätherische Öle unterschiedlicher Zusammensetzung.