Arbeitsblatt: Erdöl - Problemfelder

Material-Details

Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben (zum Buch "Erde") mit Lösungen
Geographie
Afrika
9. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

1735
1720
34
28.08.2006

Autor/in

Lukas Ferrari


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Das Erdöl Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben a) Trage die Problemfelder zusammen, die sich aus der Nutzung von Erdöl  ergeben. Die Schlagzeilen auf MK 59 können dir weiterhelfen. b) Lies zuerst den Text „Die Erde ist ein natürliches Treibhaus (Erde, S.256)  und ergänze: 1 3 2 4 Durch diesen Vorgang die Erde. Ergänze die Zusammenstellung um das Problem, das im Schulbuch (Erde, Sn.  266/265) beschrieben wird. Das Erdöl Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben c) Weshalb ist die Welt in obige Probleme hineingerutscht? Ergänze die  Sätze. • Das der Erdölvorräte wurde bislang zu wenig ernst genommen. Im Vordergrund stand und steht noch immer der Bedarf nach preisgünstigenm Erdöl, um die Wirtschaft in Gang zu halten. (Erde, S. 304, 2. Abbildung von oben) • Erdöl ist in der industrialisierten Welt in den zum bedeutendsten Energielieferanten geworden. (Erde, S.304, untere Abbildung) • Die Produktion von (z.B. Sonnenenergie, Windenergie) ist immer noch bescheiden. (Erde, S.304, untere Abbildung) • Einige Länder wie die USA weisen einen Energieverbrauch pro Kopf aus. (Erde, S.308, Abbildung unten links) Die Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben, hast du also in den grauen Feldern notiert! Das Erdöl Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben Das Erdöl Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben a) Trage die Problemfelder zusammen, die sich aus der Nutzung von Erdöl  ergeben. Die Schlagzeilen auf MK 59 können dir weiterhelfen. Ende des Energierohstoffes Erdöl Angst vor Terror Krieg um Erdöl Abhängigkeit von wenigen Ländern Umweltbelastung durch Erdölverschmutzung b) Lies zuerst den Text „Die Erde ist ein natürliches Treibhaus (Erde, S.256)  und ergänze: 1 Sonne 3 langwellige Wärmestrahlung 2 kuzrwelliges Licht 4 Moleküle der Treibhausgase Durch diesen Vorgang heizt sich die Erde auf. Ergänze die Zusammenstellung um das Problem, das im Schulbuch (Erde, Sn.  266/265) beschrieben wird. C02 entsteht bei der Verbrennung von Kohlewasserstoffen, z.B. Kohle, Erdgas und Erdöl (Benzin, Heizöl, Kerosen, Diesel, .). C02 ist eines der bedeutendsten Treibhausgase. Das Erdöl Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben c) Weshalb ist die Welt in obige Probleme hineingerutscht? Ergänze die  Sätze. • Das Ende der Erdölvorräte wurde bislang zu wenig ernst genommen. Im Vordergrund stand und steht noch immer der Bedarf nach preisgünstigenm Erdöl, um die Wirtschaft in Gang zu halten. (Erde, S. 304, 2. Abbildung von oben) • Erdöl ist in der industrialisierten Welt in den 1960er-Jahren zum bedeutendsten Energielieferanten geworden. (Erde, S.304, untere Abbildung) • Die Produktion von erneuerbaren Energien (z.B. Sonnenenergie, Windenergie) ist immer noch bescheiden. (Erde, S.304, untere Abbildung) • Einige Länder wie die USA weisen einen sehr hohen Energieverbrauch pro Kopf aus. (Erde, S.308, Abbildung unten links) Das Erdöl Problemfelder, die sich aus der Nutzung von Erdöl ergeben