Arbeitsblatt: Herbstblatt

Material-Details

Herbstliche Tonarbeit Herbstblatt
Werken / Handarbeit
Ton / Töpfern
3. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

175124
640
9
09.10.2017

Autor/in

Lea Del Carlo
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Herbstliche Brauntöne: Tonschalen in Blätterform Ton im lufttrocknender (erhältlich z.B. Coop Bau und Hobby) grosse Herbstblätter mit markanten Formen (z.B. Ahornblätter) ein Wallholz etwas Alufolie eine Schüssel, um die Schale zu formen Den Ton wallt man am besten auf Alufolie aus. Anschliessend legt man das Blatt auf den Ton und drückt es fest in den Ton hinein, damit nicht nur die Kontur, sondern auch die Maserung abgedrückt wird. Mit einem Messer wird dann die Kontur des Blattes nachgeschnitten. Nachher kann das Blatt vorsichtig abgelöst und das Tonblatt auf der Alufolie zum Trocknen in eine Schüssel gelegt werden. Der Trocknungsvorgang kann auch beschleunigt werden, indem die Tonschale im Backofen getrocknet wird. Dafür sollte man allerdings die Anweisungen auf der Packung des gewählten Tons lesen und befolgen.