Arbeitsblatt: Übungsblatt Tonwerte

Material-Details

Das Übungsblatt soll dabei helfen, zu lernen, mit einem Bleistift Tonwerte von hell bis dunkel umzusetzen.
Bildnerisches Gestalten
Grafik
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

175630
454
19
25.10.2017

Autor/in

Chrige (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Bildnerisches Gestalten Grautöne und Tonwerte schraffieren 1. Schraffiere Grautöne durch Veränderung der Liniendichte 2. Zeichne Grautöne durch Veränderung des Anpressdrucks des Bleistifts. 3. Zeichne Grautöne durch Verwendung von unterschiedlichen Bleistifthärten (z. B. 2H, HB, 3B). 4. Zeichne Grautöne durch Übereinanderlagern von mehreren Parallelschraffuren (vgl. Aufgabe 1). 5. Schraffiere nun auf einem separaten Papierstreifen einen Verlauf von hell zu dunkel. Setze dabei unterschiedliche Schraffurtechniken und Bleistifthärten ein.