Arbeitsblatt: Sprudelbonbons /

Material-Details

Zwei einfache Experimente für das Experimentieren mit S.
Chemie
Gemischte Themen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

176897
151
1
01.12.2017

Autor/in

Werner Höller
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

MNU Labor Zucker 1 Explodierende Bonbons Material: Zitronensäure Zucker Natriumhydrogencarbonat Heizplatte Bechergläser Spatel Alufolie Waage Keine Angst – Verletzungen können hier nicht entstehen. Durchführung: 1. Forme aus Alufolie eine kleines Backblech. 2. Erhitze vorsichtig eine Mischung aus 3 Teilen Zucker, 2 Teilen Zitronensäure und 1 Teil Natriumhydrogencarbonat. 3. Das Gemisch soll unter ständigem Umrühren geschmolzen werden. Es darf nicht karamellisieren. 4. Die Schmelze lässt ihr nun erstarren und abkühlen. 5. Versuche die kleinen Bröcklein im Mund Biersynthese Material: Schwefelsäure konz. Ethanol Spülmittel Kaliumjodat Bechergläser Natriumsulfit Waage Durchführung: 1. Stelle Lösung her: 2.1 Kaliumjodat in 1 Wasser 2. Stelle Lösung 2 her: 0.6 Natriumsulfit, 2 Schwefelsäure und 5 ml Ethanol in 1 Wasser lösen. 3. Je 200 ml der beiden Lösungen werden gleichzeitig in ein 500 ml Becherglas mit wenig Spülmittel gegeben. Beobachtung: