Arbeitsblatt: Videoclip

Material-Details

Gruppenarbeit - Arbeitsauftrag
Musik
Gemischte Themen
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

177253
195
4
13.12.2017

Autor/in

BenutzerInnen-Konto gelöscht (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Musik/Bildnerisches Gestalten Projekte Video-Clip Gruppenauftrag – Videoclip Aufgabe: Ihr erstellt als Team ein Drehbuch zu einem Videoclip, den es dann auch zu drehen (filmen) gilt: Auswahl: Thema 1: benehmen. „Typisch Mädchen Knaben wie sie sich in Gruppen verhalten, wie sie sich Thema 2: Das ist wahre Freundschaft! Thema 3: Cool, coller am coolsten Thema 4: Der Ober-Looser Thema 5: Typisch heutige Jugend Thema 6: Werbefilm für Thema 7: eigener Vorschlag in Absprache mit der Lehrperson Einschränkung: Hintergrund. Keine Dialoge Texte nur Bewegungen, Bilder, Szenen und Musik im Dauer: 1 bis max. 3 Minuten Muster-Drehbuch: (Vorlagen gibt im Internet) Zeit Szenenbeschrieb Material Spezielles 0 5‘‘ Kamera zoomt auf Peters Gesicht Musik wird leiser Seine Nase blutet Ketchup Musik stumm 5‘‘ 6‘‘ Nahaufnahme von Annas Faust 6‘‘ 8‘‘ Anna reibt sich dieselbe Musik: Celtic fool 8‘‘ 9‘‘ Peter hält Hand vor Gesicht Froschperspektive Text: „Das hätt ich nicht gedacht! stottern! Was es zu beachten gilt: Bevor gedreht werden kann, müssen das Drehbuch geschrieben und alle Utensilien organisiert sein. (Kleider, Zubehör, Geräte, CD‘s für die Musik, ) 3 Minuten entsprechen ungefähr einem Musikvideoclip oder einem Werbespot das ist kurz, genügt aber vollkommen! Überlegt genau, was jeweils auf dem Bild zu sehen ist oder eben nicht zu sehen sein soll! (zum Beispiel der Hintergrund). Musik welche Stimmung soll sie vermitteln? Übt alles trocken, also ohne Kamera, bevor gedreht wird! Welches ist der geeignete Drehort? Drinnen, draussen? Erreichbarkeit? Personen müssen alle ihre Bewegungen übertreiben, sonst wirken sie lahm!