Arbeitsblatt: LZK_Weltall

Material-Details

Prüfung zum Weltall
Physik
Astronomie
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

178136
322
7
15.01.2018

Autor/in

Laura Landolt
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Sonne und ihre Planeten Weltall Universum Name: Datum: 08.10.17 Mensch und Umwelt 1. Nenne den korrekten Begriff. Was ist mit der Beschreibung gemeint? Ein Gesteinsstück, welches aus dem Weltall auf die Erde gelangt. Dieser Himmelskörper steht fix an einem Punkt und wandert nicht. Ein Himmelskörper, welcher zu klein ist, um ihn Planet zu nennen. Er ist grösser als ein Meteorit aber kleiner als ein Zwergplanet. Dieser Gegenstand wird von Menschen erstellt. Er kreist um die Erde und sendet Daten auf die Erde. So nennen wir eine Gruppe von Milliarden von Sternen. Vor 15 Milliarden Jahren entstand innerhalbkurzer Zeit das ganze Weltall. Den Moment nennen wir Dieser Himmelskörper wandert um Planeten. Einige sagen ihm Mond. Wie wird dieser Himmelskörper auch noch genannt? Wie heisst unsere Galaxie? 8/ 2. Was ist der Unterschied zwischen den inneren und den äusseren Planeten unseres Sonnensystems? Wie heissen sie (8 Planeten)? Fülle die Tabelle aus. 6/ Innere Planeten Äussere Planeten Unterschiede Namen 3. Welche Monate gehören zur Jahreszeit Frühling 2/ 4. Wie entstehen Tag und Nacht? Warum gibt es die Jahreszeiten? 2/ 5. Warum gibt es auf der Erde Leben und auf den anderen Planeten unseres Sonnensystems vermutlich nicht? 1/ 6. Kreuze die richtigen Aussagen an! 6/ Im Sommer sind bei uns die Tage länger als die Nächte. Wir haben Jahreszeiten, weil die Erdachse schräg zur Sonne steht. Die Erdoberfläche besteht zu 17% aus Wasser. Es kann sein, dass ein Planet mehrere Monde hat. Die Sonne ist etwa fünfmal grösser als die Erde. Der Mond ist kein Planet. Im Weltall gibt es etwa 100 Sonnen. Die Sonne ist ein glühender Gasball. Die Sonne ist aussen viel heisser als innen. Die Sonne braucht 24 Stunden, um einmal um die Erde zu kreisen. Der Asteroidengürtel ist zwischen den Planeten Uranus und Neptun. Die äusserste, leuchtende Schicht der Sonne heisst Atmosphäre. 7. Was ist die Atmosphäre? Nenne mindestens zwei Merkmale. 2/ 8. Zeichne eine zunehmende Mondsichel und einen abnehmenden Halbmond 2/ Zunehmende Mondsichel Abnehmender Halbmond 9. Wie viele Tage dauert es, bis die Erde einmal um die Sonne gekreist ist? 1/ Maximale Punktzahl: 32 Punkte Erreichte Punktzahl: Punkte Note: Unterschrift der Eltern: