Arbeitsblatt: M&U _Grundlagen

Material-Details

M&U _Grundlagen+ Leosungen
Biologie
Oekologie
1. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

178176
253
0
16.01.2018

Autor/in

maria matter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

MUTest Januar 2014: Garten, Wald, Meere, Berge Garten Fragen Name: Lernziel Kommentar 4 3 2 1 Was wächst im Garten im Frühling Blumen, Büsche und Bäume blühen und treiben aus, Gras, Kräuter Wann sind die Erdbeeren, Kirschen, Zwetschgen und Äpfel reif? EFrühling K Frühling/Sommer A, Z Herbst Warum muss man im Winter nicht Rasen mähen Zuwenig Wärme (Energie, die die Pflanze braucht zum wachsen) Was passiert, wenn eine Pflanze im Garten stirbt? Vermodert, Nährstoffe werden durch Mikroorganismen zerlegt und sind wieder durch andere Pflanzen brauchbar Warum fallen die Blätter erst ab, wenn sie farbig sind Grün sie enthalten noch Kohlenhydrate Essen für den Baum wird in den Baum transportiert die Farbe geht weg, Blatt für den Baum wertlos / max. 16 P. Note: Name: Wald Fragen Lernziel Kommentar 4 3 2 1 Was sind die häufigsten Bäume in unseren Wäldern? Tanne (rot, weiss), Buche, Föhre, Erle, Esche, Eiche Welche Tiere leben in unseren Wäldern? Reh, Hirsch, Fuchs, Dachs, Maus, Hase, viele Vögel Wie sollte man sich im Wald verhalten? Leben respektieren, kein Abfall Wie ist ein Wald für die Menschen nützlich? Erholung, Brennholz, Bauholz, Möbel / max. 16 P. Note: Name: Meere Fragen Lernziel Kommentar 4 Wo kommen die Wellen her und wo entstehen sie? Entstehen draussen, Wasser bewegt sich auf und ab, Wind treibt die Wellen vor sich her und vergrössert sie, im flachen am Ufer haben sie unten keinen 3 2 1 Platz mehr und wachsen deshalb und brechen sich Warum ist das Meer salzig, die Seen und Flüsse aber nicht Am Anfang, wenn das Wasser regnet, hat es keine Salze drinnen, da es aus Verdunstung entstanden ist. Wäscht die Salze aus den Gesteinen, aber sehr wenig. Alle Salze kommen ins Meer. Das Wasser verdunsten wieder, das Salz bleibt aber zurück Wie nennt man es, wenn das Wasser einmal im Tag steigt und sinkt, und woher kommt das? Gezeiten, Ebbe und Flut. Mond zieht durch die Schwerkraft das Wasser an ein „Buckel Flut entsteht. Durch die Erddrehung ist der Buckel immer beim Mond, aber wandert auf der Erde weiter. Welche Ozeane gibt es und wo sind sie? Atlantik EuropaAmerika Pazifik AustralienAsien Indischer Ozean Europa Asien Auch Nordpolar und Südpolarmeer werden Ozeane genannt Name: Berge Fragen Lernziel Kommentar 4 Was sind die wichtigen 3 2 1 Berge in der Umgebung Rigi, Pilatus, Bürgenstock, Stanserhorn, Rossberg (Wildspitz), Uri Rotstock, Eiger, Mönch, Jungfrau Was sind Gefahren in den Bergen Wetter (Gewitter, Starkregen, Nebel), Lawinen, Steinschlag, Orientierungsverlust, Erschöpfung, Absturz Wie sind die Berge entstanden Faltung durch das Aufeinanderprallen der Kontinente Was braucht es, um in die Berge zu gehen Warme Kleider, Regenschutz, Sonnenschutz, Schuhe, Essen und Trinken, Landkarte/GPS / max. 16 P. Note: