Arbeitsblatt: Thema Familie_eigene Familie malen

Material-Details

> Doppellektion vorbereitet (eigene Familie malen) > Ideen zur Weiterführung > für 1./2. Klasse
Pädagogik und Psychologie
Andere Themen
2. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

178207
317
0
17.01.2018

Autor/in

Kim Kim
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Thema Familie Vorbereitung als Lehrperson (LP) Eventuell Zeichnung zur eigenen Familie An die Wandtafel: Zeitungen, Zeichnungspapier, Bleistift, Wasserfilzstift, Radiergummi, Malkasten, Malschürze, Pinsel Materialien bereitlegen Einstieg Im Kreis den Schülerinnen und Schülern (SuS) erklären was wir heute machen: Heute malen wir etwas. Dafür brauchen wir auf den Pulten folgende Materialien: Zeitungen, Bleistift, Radiergummi, Wasserfilzstift, Malschurz, Papier, Pinsel, Malkasten. Wer fertig ist setzt sich still in den Kreis. SuS nehmen Sachen hervor und setzen sich in den Kreis Ich zeige ihnen Bild von eigener Familie und erzähle wer dazu gehört. Erklärung des Auftrages (gerade vormachen): Familie mit Bleistift zeichnen zeigen (genug gross) LP zeigen (ist es genug gross?) Mit Wasserfilzstift nachfahren Bleistift ausradieren Mit Wasserfarben die Familie anmalen Hauptteil SuS arbeiten für sich. Kinder, die fertig sind: Sachen verräumen und etwas für sich machen Schlussteil Alle SuS verräumen die ganzen Materialien Mögliche fortführende Arbeit Kinder, die nicht fertig sind: Zeichnungen fertig stellen Kinder, die fertig sind: die Zeichnungen auf grössere farbige Papiere kleben und die einzelnen Personen in der Familie mit Farben (auf farbigen Blatt) beschriften Für 1. Klässler: evtl. Stempelbuchstaben, da sie noch nicht alle Buchstaben behandelt hatten Die fertigen Bilder in den Kreis legen und gemeinsam betrachten (welche Personen findet man auf den Bildern? Welche Gemeinsamkeiten/Unterschiede hat es?) Etwas über eigene Familie dem Sitznachbarn bzw. der Sitznachbarin erzählen Den SuS erzählen, welche Familienformen es gibt (z.B. Kernfamilien, ) Erfahrungen Während des Malens erzählten einige Kinder von ihren Familiensituationen (z.B. ich habe zwei Väter Stiefvater und leiblicher Vater) Gerade beim gemeinsamen Betrachten der Familienbilder erzählten einige Kinder wie es bei ihnen zu Hause ist. Also das zum Beispiel die Eltern getrennt sind Schöne Erfahrung, weil SuS erkennen, dass alle Familien ganz unterschiedlich sind