Arbeitsblatt: Sachtext Kanton Zürich

Material-Details

Kurzer Sachtext zum Kanton Zürich, eignet sich als Diktat
Lebenskunde
Gemischte Themen
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

178348
258
4
24.01.2018

Autor/in

Franziska Richter
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Der Kanton Zürich Zürich ist ein deutschsprachiger Kanton im Nordosten der Schweiz. Hauptort ist die gleichnamige Stadt Zürich. Er gehört zu den sogenannten Mittellandkantonen der Schweiz und wird in insgesamt 12 Bezirke und 28 Städte eingeteilt. Auf Schweizerdeutsch wird er «Züri» abgekürzt, auf Französisch «Zurich», italienisch nennt man ihn «Zurigo» und rätoromanisch «Turitg». Der Kanton hat eine sehr hohe Bevölkerungsdichte, das heisst, dass viele Menschen im ganzen Kanton leben, insgesamt sind es 1.4 Millionen! Das kommt davon, weil die Stadt Zürich mit all den Vororten einen grossen Teil des ganzen Kantons einnimmt. Aber auch landschaftlich hat Zürich viel zu bieten. Der Berg «Schnebelhorn» ist immerhin 1291,8 Meter hoch, mitten in der Stadt Zürich lockt der Uetliberg täglich Besucher an und auch der «Bachtel» und das «Hörnli» sind beliebte Ziele. Ausserdem grenzt der Kanton direkt an Deutschland, den Aargau, Zug und Schwyz, aber auch an die Kantone Thurgau und St.Gallen. Direkt östlich von Zürich beginnt die Ostschweiz. Das grösste Gewässer des Kantons ist der Zürichsee, dieser reicht sogar bis in die Kantone Schwyz und St.Gallen. Weiter sind der Pfäffikersee, der Katzensee oder der Greifensee bekannt. Auch Flüsse hat der Kanton Zürich einige, darunter die Limmat, die Glatt, die Sihl und die Töss. Obwohl Zürich die fast bekannteste Stadt der Schweiz und der am dichtesten besiedelte Kanton ist, ist es weder Hauptstadt noch Hauptkanton der Schweiz!