Arbeitsblatt: Lernkärtchen Atmungskette

Material-Details

Lernkärtchen zum gegenseitigen Abfragen zum Thema Atmung
Biologie
Zellbiologie / Cytologie
11. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

178497
719
6
26.01.2018

Autor/in

Anne Lehnefinke
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wieviele emüssen die Elektronentransportketten durchlaufen, um ein Molekül O2 zu Wasser zu reduzieren? 4 Zu welchen Substanzen wird Glucose bei aeobem Abbau zerlegt? CO2 und H2O Welcher Akzeptor steht im Zitronensäurezy klus für das Acetyl-CoA zur Verfügung? Oxalessigsäure In welchem Was unterscheidet die alkoholische Gärung von der Milchsäuregärun g? Was ist der elektrochemische Protonengradient NADHH reduziert nicht das Pyruvat wie bei der Milchsäuregärun g, sondern Acetalde-hyd (nach Abspaltung von CO2) Die Mischung aus Konzentrationsgradient und elektrischem Membranpotenzi al an der inneren Mitochondrienmembr an Warum sind Gärungsvorgäng für Hefepilze nur „Notlösungen Warum stellen NADHH und FADH2 energiereiche Moleküle dar? Die Energieausbeute pro Glukosemolekül ist sehr gering (2 ATP). Es müssen daher große Mengen Nährstoffe umgesetzt werden. Wie heißt die stark exergonische Reaktion, bei der Elektronen von Wasserstoff auf O2 übertragen werden? Sie haben ein niedriges Redoxpot. Die gebundenen Elektronen sind daher energiereich: sie können leicht übertragen werden KnallgasReaktion Was ist die protonenmotorisc he Kraft? Wieviele Wassermoleküle entstehen bei der Reduktion von Sauerstoff pro Molekül Glucose 12 Was bewirkt die Elektronentrans port-kette in der inneren Mitochondrienmembran? In welche Richtung fließen die Elektronen bei Redoxreaktione n? Die Elektronen wandern immer zu dem Element mit dem größeren Bestreben, eaufzunehmen (höheres Redoxp.) Welche Substanz wird bei der Umwandlung der Brenztraubens äure zur aktivierten Essigsäure abgespalten? Protonen werden in den Intermembranra um gepumpt. CO2 Was ist ein Redoxpotenzial? Was passiert bei der oxidativen Decarboxylieru ng? Zusammenhang werden die Begriffe Energieaufwendungsphase und freisetzungsphas verwendet? Schildere die „Arbeitsweise der ATP-Sythase Erkläre den Begriff „Chemiosmose