Arbeitsblatt: Essen-Trinken-Bewegen

Material-Details

Die SuS vertiefen sich in ein Thema, das sie interessiert, es muss jedoch in den Bereich "Essen-Trinken-Bewegen" passen. Sie dürfen ein eigenes Thema wählen oder solche, die keine Idee haben, eines aus der Ideenbörse auswählen.
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Gesundheit
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

178812
409
12
06.02.2018

Autor/in

Nicole Studer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Essen, Trinken, Bewegen EL Information zum Projekt „Essen, Trinken und Bewegen In den nächsten Wochen werden wir uns mit dem Thema „Essen, Trinken, Bewegen befassen. Du hast dir bereits ein paar Gedanken und Notizen zu diesem Thema gemacht, nun werden folgende Schritte auf dich zukommen: 1. Du formulierst eine gute Frage zum Thema „Essen, Trinken, Bewegen. 2. Du machst dir Gedanken zu deiner Frage, du recherchierst und sammelst Material, das du brauchst, um deine Frage beantworten zu können ( dies ist eine Hausaufgabe, du bist selber verantwortlich dafür, genügend Material zu organisieren, das dir beim Beantworten deiner Frage hilft!). 3. Du erhältst 2 Stunden Zeit, in der Schule an deinem Thema zu arbeiten, deine Frage mit Hilfe deiner gesammelten Materialien zu beantworten und deinen Vortrag vorzubereiten (Es besteht keine Möglichkeit in der Schule am Computer zu arbeiten/ zu recherchieren!). 4. Du erläuterst deine Erkenntnisse kurz vor der Klasse (siehe Beurteilungsraster zum Vortrag). Überlege dir vorher gut, wie du deine Ergebnisse veranschaulichen willst (Plakat, Folie, Quiz, Experiment, Bilder, Text.)! Die Formulierung einer guten Frage Eine gute Frage erkennt man daran, dass. 1 sie einen Bezug zu deiner Lebenswelt hat, 2 sie Ausdruck deines persönlichen Interesses ist, 3. die Antwort nicht einfach im Lexikon nachgeschlagen werden kann. Beispiele von guten Fragen: Macht Schokolade glücklich? Hat zu wenig trinken Folgen für mich? Schriftliche Formulierungen A. Formuliere eine gute Frage zum Thema „Essen, Trinken, Bewegen! Meine Frage lautet: Hausaufgabe bis nächste Woche (25.29. Januar 16): Frage muss formuliert sein, recherchieren, Materialien mitnehmen. (Achtung: Wer keine Frage oder kein Material gefunden hat, dem wird ein Thema vorgegeben)! B. Beantworte folgende Fragen, nachdem du in der Schule 2h an deinem Thema gearbeitet hast: Wo stehst du jetzt, was hast du in dieser Zeit erreicht? Wie arbeitest du weiter? Welche Arbeiten stehen für dich bis zum Vortrag noch an? C. Beantworte folgende Frage eine Woche vor deinem Vortrag: Was brauche ich noch für den Vortrag? Welche letzte Vorbereitungen stehen noch an? . .