Arbeitsblatt: Jazz: Bebob, Cool Jazz, Hardbob

Material-Details

Musikalische Merkmale den Jazzstilen zuordnen
Musik
Musikgschichte
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

178816
135
1
06.02.2018

Autor/in

C. Epp
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Cool Jazz Hardbop 3. Musikalische Merkmale 2. Vertreter 1. Blütezeit Bebop Ordne die Begriffe dem richtigen Jazzstil in der Tabelle zu: 1950 1960 1940 1950 1955 -1960 Joe Zawinul Charlie Parker Dave Brubeck Quartet Combo Hektische, schnelle Melodien, oft große Intervallsprünge (fallende Quinte) Improvisation Combo typisch schwarzer Jazz raue, explosive Tongebung einfache, ausdrucksstarke Melodie (Blues) Combo kleine solistische Band Combo überwiegend ruhige Musik, warmer Ton, gebundene Melodie, orientiert sich am Klassischen Cool Jazz Hardbop 1940 1950 1950 1960 1955 -1960 Charlie Parker Dave Brubeck Quartet Joe Zawinul 2. Vertreter 1. Blütezeit Bebop 3. Musikalische Merkmale Combo Hektische, schnelle Melodien, oft große Intervallsprünge (fallende Quinte) Improvisation Combo Combo überwiegend ruhige Musik, warmer Ton, gebundene Melodie, orientiert sich am Klassischen typisch schwarzer Jazz raue, explosive Tongebung einfache, ausdrucksstarke Melodie (Blues) Ordne die Begriffe dem richtigen Jazzstil in der Tabelle zu: 1950 1960 1940 1950 1955 -1960 Joe Zawinul Charlie Parker Dave Brubeck Quartet Combo Hektische, schnelle Melodien, oft große Intervallsprünge (fallende Quinte) Improvisation Combo typisch schwarzer Jazz raue, explosive Tongebung einfache, ausdrucksstarke Melodie (Blues) Combo kleine solistische Band Combo überwiegend ruhige Musik, warmer Ton, gebundene Melodie, orientiert sich am Klassischen