Arbeitsblatt: Farbkreis

Material-Details

Farbkreis gestalten
Bildnerisches Gestalten
Farbe
7. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

179110
303
14
20.02.2018

Autor/in

Begi Begi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Posten 1: Der Farbkreis Es gibt drei Primärfarben, aus denen sich die meisten Farben herstellen lassen. Die drei Primärfarben sind: Rot, Blau und Gelb. Durch das Mischen von zwei dieser drei Primärfarben kannst du jeweils eine neue Farbe herstellen. Nimm 3 Plastikbecher und fülle diese mit Wasser. Färbe mithilfe der Wasserfarben je einen Becherinhalt rot, gelb und blau. Finde mithilfe dieses farbigen Wassers heraus, welche Farbe entsteht, wenn du zwei der Primärfarben miteinander mischst. Benutze dazu weitere, leere Plastikbecher. Male die Farben in die dafür vorgesehenen Flächen des grossen Farbkreises. In das Dreieck in der Mitte kommen die Primärfarben. Die Farbe, welche aus den gemischten Primärfarben entsteht, wird in das nebenstehende Dreieck eingetragen. (siehe Bild rechts) Gelb Blau Gelb Gelb Rot Gelb Blau Gelb Blau Blau Gelb Rot Rot Blau Rot Rot Blau Rot Trage nun die Primärfarben in den äusseren Kreis dort wo die Spitze Blau dieser Farbe den Kreis berührt auf. Rot Ebenso trägst du die gemischten Farben der Dreiecke auf den äusseren Kreis auf, dort wo die Spitze des Dreiecks diesen berührt. Die noch leeren Felder des äusseren Kreises findest du heraus, wenn du die zwei, neben dem leeren Feld liegenden Farben, zusammenmischst. Trage in allen Feldern die passenden Farben ein. Nun hast du einen Farbkreis nach Johannes Itten erstellt.