Arbeitsblatt: Reaktionsgeschwindigkeit

Material-Details

Hefteintrag zu Reaktionsgeschwindigkeit
Chemie
Anderes Thema
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

179195
343
0
21.02.2018

Autor/in

Christoph Andreas Fricker
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Chemische Reaktionen Bei chemischen Reaktionen reagieren Stoffe miteinander und es entstehen neue Stoffe mit neuen Eigenschaften. Eine chemische Reaktion wird mit einer Reaktionsgleichung dargestellt. Ausgangsstoffe nennt man Edukte, entstehende Stoffe Produkte. Die Stoffe verändern sich nur, sie verschwinden nie! Reaktionsgeschwindigkeiten Chemische Reaktionen laufen unterschiedlich schnell ab, rosten ist zum Beispiel eine sehr langsame Reaktion, eine Explosion eine unglaublich schnelle. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, Reaktionen zu beschleunigen. Katalysator: Man gibt eine kleine Menge einer bestimmten Substanz zur Reaktion, welche dann viel schneller abläuft. Warum weiss man manchmal nicht mal genau. Erwärmen: Die Reagentien bewegen sich durch die Wärme schneller und treffen darum schneller aufeinander. (Schnelleres Aufeinandertreffen kann auch durch schnelleres Rühren erreicht werden) Oberfläche vergrössern: lässt ebenfalls die Teilchen schneller aufeinandertreffen Grundsatz: je schneller die Teilchen aufeinandertreffen können, desto schneller passiert die Reaktion.