Arbeitsblatt: Einführung in die Arbeit mit dem Wörterbuch

Material-Details

Einführungsstunde zur Arbeit mit dem Wörterbuch
Geographie
Deutschland
2. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

179328
119
0
26.02.2018

Autor/in

Lara Sackmann
Land: Deutschland
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Eine Kurzvorbereitung Thema der Unterrichtseinheit: Einführung in die Arbeit mit dem Wörterbuch Ziele der Unterrichtseinheit: Die Schülerinnen und Schüler sollen die Buchstabenreihenfolge des Alphabets kennenlernen und beherrschen die Buchstaben und Wörter nach dem Alphabet ordnen können Wörterbücher als Nachschlagewerk erfassen Aufzubauende Kompetenzen gemäß Kerncurriculum: Inhaltsbezogene Kompetenz: Die Schülerinnen und Schüler sollen die Arbeitstechnik „nachschlagen von Wörtern in einem Wörterbuch kennenlernen. Thema der Unterrichtsstunde: Einzelne Wörter nach dem Alphabet ordnen. Geplanter Lernzuwachs: Die Schülerinnen und Schüler sollen die Buchstabenfolge des Alphabets kennen. Daraus ergibt sich im Einzelnen: Die SuS kennen die Buchstabenabfolge des Alphabets können Wörter nach dem Alphabet ordnen Differenzierung: Die Fortgeschrittenen können Wörter anhand des zweiten Buchstaben ordnen erfassen das Alphabet als Ordnungsprinzip verbinden Punkt-zu-Punkt-Bilder Vorgänger und Nachfolger im Alphabet benennen Das erste und letzte Wort im reduzierten Wörterverzeichnis 1 suchen lernen das ABC-Gedicht kennen Stellung der Stunde in der Einheit 1. Das ABC Lied: Buchstaben zum Alphabet ordnen 2. Punkt-zu-Punkt-Bilder: Buchstaben nach der Buchstabenabfolge des Alphabets verbinden 3. Vorgänger und Nachfolger der einzelnen Buchstaben bestimmen 4. „Mein ABC gestalten 5. Einzelne Wörter nach dem Alphabet ordnen 6. Das erste und letzte Wort der Buchstaben im reduzierten Wörterbuchverzeichnis 1 finden 7. Wörter im reduzierten Wörterbuchverzeichnis 1 finden Geplanter Unterrichtsverlauf Phase Zeit Einstieg Unterrichtsverlauf LIV begrüßt SuS Wiederholung: Gemeinsames Aufsagen des Alphabetes Fortgeschrittene dürfen im Anschluss das Alphabet im Stehen singen Nennen einzelner Buchstaben, von denen im Plenum zu zählen beginnen wird Gemeinsames Erarbeiten des Unterrichtsinhalts SuS erläutern den Unterrichtsverlauf LIV bittet die SuS einen Kinositz zu bilden Gemeinsames Erarbeiten von Beispielaufgaben: Gemeinsames Ordnen mitgebrachter Tierbilder nach dem Anfangsbuchstaben 10.05 – 10.15 Hinführung 10.15 – 10.20 Erarbeitung 10.20- Did. methodischer Kommentar Sozialform Medien Stuhlkreis Schaffung eines vertrauten Unterrichtsklimas Schaffung einer Gesprächsatmosphäre SuS wissen über den Verlauf der Stunde bescheid und können sich daran orientieren Buchstabenabfolge wird durch wiederholtes Aufsagen des ABC gefestigt 10.25 Anwendung LIV fordert die SuS auf, sich an ihre Plätze zurückzusetzen und das Schreibheft sowie Schreibwerkzeug bereitzustellen SuS schreiben die vorgegebenen Wörter in die Zeile mit dem passenden Anfangsbuchstaben (für jeden Buchstaben wurde ein Wort aufgeführt und streichen diese der Reihe nach durch) 1 SuS ordnen fünf Wörter nach der Buchstabenabfolge des Alphabets2 Zusatzaufgabe: SuS ordnen Gegenstände und Dinge nach dem zweiten Buchstaben SuS kontrollieren ihre Ergebnisse eigenständig durch Vergleich mit einem Lösungsblatt einen Kinositz zu bilden 10.25 10.40 Ergebnis sicherung Vertiefung des Alphabets Ritual: Stillarbeitsmusik Eigenständige Ergebniskontrolle Vertiefung der Alphabetkenntnisse Lösungsblatt 1 Jan Debbecht. Peter Wachendorf: Übungsheft zum Wörterbuch. Heft 1. Brühl. 2004, S. 16f. 2 Ebd., S. 18f. durch das Ordnen der Buchstaben nach dem zweiten und dritten Buchstaben Sus ordnen sich alphabetisch nach ihrem Anfangsbuchstaben 10.40 – 10.50 Didaktische Reserve: Zusatzaufgaben Gemeinsamer Abschluss Stuhlkreis