Arbeitsblatt: Administration

Material-Details

Diverse Materialen für die Schulverwaltung und Administration
Administration / Methodik
Gemischte Themen
klassenübergreifend
20 Seiten

Statistik

179330
297
4
02.03.2018

Autor/in

Daniel Gillmann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Kompetenzprofile Unterricht kompetenzorientiert gestalten Unterricht lehrplanbasiert planen Lernziele formulieren Kompetenzen mit Inhalten und Themen verbinden Lernumgebungen gestalten Lebensweltbezüge schaffen Fächerübergreifend planen Lehrmittel und Medien gezielt einsetzen Vorwissen berücksichtigen Gute Aufgaben bereitstellen Individuelle Lernbegleitung planen Beginner kann den im Lehrplan beschriebenen Kompetenzaufbau über verschiedenen Zyklen nachvollziehen (bereits erarbeitet/aktuelle/nachfolgende Kompetenzstufen) und bei der Planung des Unterrichts berücksichtigen. kann auf Basis der Kompetenzstufen des Lehrplans Lernziele für die SuS formulieren. kann zu Kompetenzen, welche die SuS erwerben sollen, geeignete Inhalte und Themen auswählen und für den Unterricht aufbereiten. kann Lernumgebungen gestalten und mit Blick auf den Lernstand der Klasse sowie der SuS geeignete Unterrichtsmethoden und Organisationsformen zum Kompetenzerwerb einplanen. kann Bezüge zur Lebenswelt und den Interessen der SuS herstellen. kann Zusammenhänge zwischen den Fachbereichen/Modulen herstellen und die Planung mit Fachlehrpersonen koordinieren. kann Fachlehrmittel und Medien bewerten, auswählen und gezielt für den im Lehrplan beschriebenen Kompetenzaufbau der SuS einsetzen. kann die Erfahrungen und das Wissen der SuS erfassen und in der Unterrichtsplanung berücksichtigen. kann fachbedeutsame, gehaltvolle Lern- und Leistungsaufgaben bereitstellen. kann die individuelle, lernprozessbezogene Begleitung und Unterstützung gezielt als regelmässigen Bestandteil im Unterricht einplanen. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung Kompetenzprofil Michèle Schiavo 18.12.17 Lernprozesse initiieren und begleiten Lernsituationen zur Aktivierung des Vorwissens schaffen Erfahrungen ermöglichen Vielfältige Lernprozesse ermöglichen Hohe Schüleraktivität ermöglichen Unterrichtsmethoden und Organsiationsformen gezielt einsetzen Lernziele als Bezugspunkt nutzen Überfachliche Kompetenzen fördern Lernangebote differenzieren Lernförderliche Rückmeldungen geben Lernstrategieen erarbeiten Fähigkeiten und Potential fördern Kooperatives Lernen fördern Zur Lernprozessdokumentaiton anleiten Eigenverantwortlichkeit unterstützen Beginner kann Lernsituationen so gestalten, dass sie das Vorwissen/Vorkönnen der SuS aktivieren und an dieses anknüpfen. kann den SuS persönliche Erfahrungen ermöglichen und diese mit ihnen reflektieren. kann den Unterricht zielgerichtet auf die zu erwerbenden Kompetenzen hin durchführen und dabei eine offene Haltung gegenüber Lernzugängen und wegen, Produkten und Lösungen zeigen. kann Impulse, Fragen und Problemstellungen so im Unterricht aufgreifen und einsetzen, dass die Aktivität der Schüler sowohl im lehrerzentrierten als auch im schülerzentrierten Unterricht hoch ist. kann Unterrichtsmethoden und Organisationsformen variieren und diese abhängig von den heterogenen Voraussetzungen der Klasse und den zu erreichenden Kompetenzstufen zielführend einsetzen. kann die zu erreichenden Lernziele so kommunizieren und fortlaufend Bezug darauf nehmen, dass die SuS diese verstehen und gezielt daran arbeiten können. kann den Aufbau von überfachlichen Komtenzen der SuS mit geeigneten Unterrichtsmethoden und Organisationsformen gezielt fördern. kann die Lernangebote auf die Verschiedenheit der SuS anpassen und für die Lernprozesse sowie den Kompetenzaufbau nutzen. kann jeder Schülerin und jedem Schüler konstruktive, zeitnahe und differenzierte Rückmeldungen zum Kompetenzerwerb und stand geben kann mit den SuS anhand von Lerngegenständen und medien verschiedene Lernstrategien zum Kompetenzerwerb erarbeiten. Kennerin Kenner kann die individuellen Lernprozesse der SuS so unterstützen, dass ihre Fähigkeiten und Potentiale zum Tragen kommen und eine Entwicklung möglich wird. kann im Unterricht Lernformen einsetzen, die den SuS ein Lernen von und miteinander ermöglichen (z.B. Placemat, Gruppenpuzzle, reziprokes Lernen, Peerteaching, Kugellager). kann den SuS Instrumente und Verfahren zur Verfügung stellen, damit sie ihre Lernprozesse, den Kompetenzerwerb und stand eigenständig dokumentieren können (z.B. Lerntagebuch, Fotodokumentation, Präsentationsportfolio) kann die SuS anleiten und befähigen, Themen und Aufgaben eigenverantwortlich zu bearbeiten. Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich X meine Begründung teilweise gesehen (Bsp. Max) Eigenverantwortlichkeit der SuS auffällig positiv! Kompetenzprofile Diagnose, Förderung und Beurteilung Kompetenzerwartungen überprüfen Lernfortschritte feststellen Kompetenzstand erfassen Diagnoseergebnisse zur Förderung nutzen Selbstbeurteilung unterstützen Rückmeldungen einholen Lernfortschritte dokumentieren Verschiedene Beurteilungsformen einsetzen Beginner kann die für die SuS formulierten Komptenzerwartungen (Lernziele) überprüfen. kann die individuellen Lernfortschritte der SuS erfassen und den Komptenzzuwachs sichtbar machen. kann mit verschiedenen Verfahren den Komptenzstand erfassen (z.B. Lerndialog, Lernkontrolle, Test, Leistungsaufgabe) kann die aus der Diagnose gewonnene Erkenntnisse für eine gezielte Förderung nutzen. kann die SuS darin anleiten, ihre schulischen Kompetenzen selbst zu beurteilen und zu reflektieren. kann die SuS darin anleiten, Rückmeldungen einzuholen und damit die Selbstbeurteilung zu überprüfen. kann den Kompetenzerwerb der SuS so dokumentieren, dass die Beurteilung darauf abgestützt werden kann (z.B. durch Lernaufgaben, Projekarbeiten, Lerntagebücher, Portfolios und weitere aussagekräftige Arbeiten). kann formative und summative Beurteilungsformen sinnvoll und zweckmässig einsetzen. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung Kompetenzprofile mit anderen Lehrpersonen zusammenarbeiten Unterricht gemeinsam planen gemeinsamen Fokus auf den Lernerfolg legen überfachliche Komptenzen gemeinsam fördern Kompetenzkultur aufbauen Beginner kann den Kompetenzerwerb der SuS über Fächer, Module, Stufen und Zyklen hinweg gemeinsam mit anderen Lehrpersonen planen (z.B. Unterrichtseinheiten planen, Unterrichtsmaterialien und Aufgaben austauschen, Fallbesprechungen zu SuS führen) kann Möglichkeiten diskutieren und umsetzen, wie der Kompetenzerwerb über Fächer, Module, Stufen und Zyklen hinweg ermöglicht und Lernprobleme gelöst werden können. kann dazu beitragen, schulinterne Abmachungen bezüglich der personalen, sozialen und methodischen Komptenzen (überfachliche Komptenzen) zu erarbeiten und diese mitzutragen. kann gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen eine Kompetenzkultur aufbauen und mittragen, die bei den SuS den Kompetenzerwerb unterstützt. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Begründung Kompetenzprofile Komptenzkultur aufbauen Vielfalt als Stärke nutzen Fehlerfreundlichkeit fördern Auseinandersetzung mit Kompetenzen fördern Lern- und Unterrichtsverständnis aufbauen Beginner kann die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Lehrpersonen wertschätzen und nutzen. kann ein Klima unterstützen, das Fehler zulässt. kann die Lehrpersonen anregen, anleiten und unterstützen, sich aktiv mit den eigenen Kompetenzen auseinanderzusetzen. kann die gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Lernund Unterrichtsverständnis des Lehrplans, insbesondere die Orientierung an Kompetenzen, bei den Lehrpersonen aufbauen und entwickeln. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung Kompetenzprofile Komptenzbasierte Personalführung und -entwicklung umsetzen Kompetenzerwerb an der strategischen Planung ausrichten Kompetenzstand erfassen Kompetenzen reflektieren und dokumentieren Kompetenzerwerb steuern Schulinterne Weiterbildung durchführen individuelle Weiterbildung mitsteuern Potential nutzen Vereinbarungen zum Kompetenzerwerb treffen Vereinbarungen überprüfen KompetenzManager nutzen Kompetenzstand des Teams überblicken und steuern Anforderungsprofile erstellen Unerstützung bei Fragen und Problemen Beginner und -entwicklung umsetzen kann aus der strategischen Planung Ziele für den Komptenzerwerb der Lehrpersonen ableiten und die Personalentwicklung daran ausrichten. kann verschiedene Verfahren zur Erfassung des aktuellen Kompetenzstandes im Kollegium und bei einzelnen Lehrpersonen anwenden (z.B. Dokumentation, Unterrichtsbesuch, Beobachtung, Dialog). kann die Reflexion sowie eine mass- und sinnvolle Dokumentation des Komptenzerwerbs im Kollegium einführen und begleiten. kann nach der Auswertung des aktuellen Kompetenzstandes den Kompetenzerwerb einzelner Lehrpersonen wie auch des ganzen Kollegiums zielgerichtet steuern. kann aufgrund des erforderlichen Kompetenzerwerbs des Teams die schulinterne Weiterbildung planen und die vorhandenen Ressourcen zielgerichtet einsetzen. kann aufgrund des erforderlichen Kompetenzerwerbs auf die Weiterbildungsplanung der einzelnen Lehrperson Einfluss nehmen kann das Potenzial der Lehrpersonen erkennen und nutzen, d.h. die Lehrperson ihren Stärken entsprechend einsetzen und fördern. kann im Rahmen des Mitarbeitergesprächs Vereinbarungen zum gezielten, individuellen Kompetenzerwerb aushandeln. kann im Verlauf des im Mitarbeitergesprächs vereinbarten Kompetenzerwerbes überprüfen. kann den KompetenzManager einsetzen und mit seinen Funktionalitäten bedarfsgerecht nutzen. kann mit Hilfe des KomeptenzMangers den Kompetenzstand des Teams bezüglich Umsetzung des Lehrplanes erfassen, auswerten und gezielt steuern. kann auf Basis des aktuellen Kompetenzstandes und mit Blick auf zukünftige Aufgaben klar definierte Anforderungsprofile erstellen, beispielsweise zur Auswahl neuer Lehrpersonen. Kennerin Kenner kann Hilfe leisten oder organisieren, so dass die Lehrpersonen bei Fragen und Problemen rund um den Lehrplan gut unterstützt sind. Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung Kompetenzprofile Unterrichtsentwicklung aktiv führen Visionen und Ziele festlegen Unterrichtsentwicklung führen Zeit aus Berufsauftrag nutzen Strukturen schaffen Ressourcen gezielt einsetzen Komeptenzorientierte Lehrmittel anschaffen Unterrichtsbezogene Zusammenarbeit ermöglichen Kompetenzstand der SuS mit Instrumenten ausweisen Weiterentwicklung des Unterrichts als festen Bestandteil in der Zusammarbeit festlegen Beginner kann Visionen und gemeinsame Ziele für die Unterrichtsentwicklung entwickeln und verankern. kann die Unterrichtsentwicklung engagiert und umsichtig führen und damit die Vorausetzungen für eine schrittweise Umsetzung des Lehrplans schaffen. kann transparent aufzeigen, wie viel der unterrichtsfreien Zeit gemäss Berufsauftrag für die Umsetzung des Lehrplan genutzt wird. kann Strukturen und Räume schaffen (z.B. Forscherzimmer, Freispielorte, Lernatelier), welche verschiedene Unterrichtsformen zulassen (z.B. Teamteaching, Altersdurchmischtes Lernen, Projektphasen). kann finanzielle und zeitliche Ressourcen gezielt einsetzen, so dass ein kompetenzorientierter und fächerübergreifender Unterricht unterstützt wird (z.B. durch Stundenpool, Stundenplan) kann Lehrmittel auswählen und anschaffen, die den kompetenzorientierten Unterricht unterstützen. kann Gefässe initiieren, in denen Lehrpersonen in methodisch-didaktischen Belangen zusammenarbeiten, um den Unterricht gemeinsam weiter zu entwicklen und einander bei der Arbeit zu unterstützen. kann Instrumente zur mass- und sinnvollen Dokumentation und Beurteilung von Kompetenzen der SuS einführen und in der Schule als Ganzes sowie über die Stufen hinweg verankern. kann festlegen, dass die Weiterentwicklung des Unterrichts entlang von übergeordneten Fragen des Lehrplan (z.B. Komptenzorinetierung, Stoffabsprachen zwischen Jahrgängen und Stufen, Beurteilung) fester Bestandteil deer Zusammenarbeit und des Austausches im Kollegium ist. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung Kompetenzprofile Umsetzung Lehrplan wirksam durchführen Projektarbeitzeit nutzen Zielerreichung überprüfen Erkenntnisse aus Zielüberprüfung nutzen Beginner kann dafür sorgen, dass die Arbeit in den Projektgruppen an der eigenen Schule zielorientiert und effizient ist. kann dafür sorgen, dass die Zielerreichung von Projekten sowohl fortlaufend als auch beim Abschluss sorgfältig überprüft wird. kann die Erkenntnisse aus der Zielüberprüfung in die Planung der nächsten Projekte einfliessen lassen. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung Kompetenzprofile entlastenden unterrichtsbezogene Zusammenarbeit ermöglichen Zeitfenster in der Jahresplanung reservieren Zusammenarbeit in Unterrichtsteams fördern Übergänge und Schnittstellen sichern Beginner Zusammenarbeit ermöglichen kann in der Jahresplanung ausreichende Zeitgefässe für die entlastende, unterrichtsbezogene Zusammenarbeit vorgeben kann die Zusammenarbeit in Unterrichtsteams (z.B. Fach-, Jahrgangs- oder Kompetenzteams, Stufenteams) schulgemeinde intern oder übergreifend fördern und unterstützen. kann die Bedürfnisse an den Übergängen zwischen den Zyklen und zu den vorhergehenden resp. abnehmenden Stufen erkennen und mit Zusammenarbeitsgefässen sichern. Kennerin Kenner Könnerin Könner Expertin Experte keine Einschätzung möglich meine Brgründung