Arbeitsblatt: Ostern

Material-Details

Werkstatt für den Hauswirtschaftsunterricht rund ums Thema Ostern
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Gemischte Themen
8. Schuljahr
45 Seiten

Statistik

179639
488
23
09.03.2018

Autor/in

thurnen (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Frühlingszeit – Osterzeit Werkstatt für den Hauswirtschaftsunterr icht rund ums Thema Ostern Frühlingszeit – Osterzeit Spürst du auch schon den ersten Hauch von Frühling? Nach den grauen Wintertagen wartet nun die wärmere Jahreszeit mit vielen Sonnentagen. Als Tor zum Sommer steht das Osterfest. Das ist Anlass genug, sich im Hauswirtschaftsunterricht mit diesem Thema zu befassen. Wir erarbeiten die Hintergründe und verschiedene Bräuche in einzelnen Ländern ebenso wie aktuelle Dekorations und Geschenkideen. Der Frühling kann kommen. Arbeitsweise: Auf dem Arbeitsblatt „Postenübersicht erfährst du bereits einiges über diesen Posten. Wenn du dich mit Informationen noch nicht für einen Posten entscheiden kannst, musst du die einzelnen Postenblätter durchlesen. Von den Bereichen Bräuche, Ostereier färben und Oster – Präsente entscheidest du dich für jeweils ein Angebot. Du arbeitest den Posten alleine ), zu Zweit oder in der Gruppe ). Es ist bei jedem Posten einzeln unter der Arbeitsform beschrieben. Bei Unklarheiten versuchst du das Problem zuerst mit einer Mitschülerin/einem Mitschüler zu besprechen. Wenns immer noch nicht klappt, kannst du mit deiner Frage zur Lehrerin gehen. Wenn du eine zusätzliche Kopie von einem Blatt willst, klebe ein PostitZetteli mit deinem Namen darauf. Gib die fertig ausgefüllten Blätter immer gleich der Lehrerin ab. Sie kontrolliert deine Arbeit. Organisation: Am starten wir mit diesem Thema. Am arbeitest du selbständig an der Werkstatt. Am planst du mit deiner Gruppe die österliche Dekoration für den Esstisch deiner Gruppe. Am dekorieren wir den Tisch österlich und bereiten ein feines Osteressen zu. Benotung: Du füllst am Ende der Arbeit einen Fragebogen aus, bei dem du dir unter anderem selber eine Note gibst. Die Lehrerin beobachtet dich und deine Arbeit ständig. Sie macht von allen Arbeiten Notizen und schreibt zuletzt ebenfalls eine Note. Frühlingszeit – Osterzeit Oster Präsente Ostereier färben Bräuche Postenübersicht Poste 1 2 Titel Inhalt Osterbräuche in Europa Osterbräuche – ein Rätsel Verschiedene alte und heutige Bräuche Geschichtlicher Hintergrund gepaart mit Bräuchen Einfach zum machen, toll in der Wirkung Altbekannt und immer noch dekorativ Individuell und kreativ 3 Seidenpapiereier 4 Kräutereier 5 Gemalte Eier 6 Beklebte Eier 7 Kleines EierABC 8 Serviettentechnik 9 Heueier 10 Jute – Eierbecher Einfach in der Handhabung, gross in der Wirkung Ein rustikales Geschenk bitte? Einfach dekorativ 11 Osterbäckerei Grittibänz einmal anders 12 Osterbrownies Brownies einmal anders 13 Osterküchlein Traditionell ,einfach 14 Ostertisch 15 Arbeitsform / Einfach, aber besonders Wirkungsvoll Infos, Rund um das Ei Österlich geschmückt, frühlingshaft dekoriert Eierlei Kunterbuntes zum Zeitvertreib Rückblick über die Werkstattarbeit Erledigt am Frühlingszeit – Osterzeit Poste n1 Osterbräuche in Europa Du benötigst: Arbeitsblatt mit verschiedenen Bräuchen Arbeitsblatt mit Europakarte (A3) Schweizer Schulatlas Schere Leimstift Schreibzeug Das hast du zu tun: Ordne den verschiedenen Texten das richtige Land zu. Schneide dazu den Text mit der Sprechblase aus und klebe ihn so aufs A3 – Blatt mit der Europakarte, dass die Spitzen der Blasen ins jeweilige Land treffen. Du hast noch restlichen Platz auf dem Papier. Schreibe dort auf, wie ihr zuhause das Osterfest feiert. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 10 bis 15 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Verschiedene Bräuche kennen, die uns meist ganz fremd sind. Nebenbei erhältst du eine gratis Repetition der Geographiekenntnisse in Europa Osterbräuche in Europa Osterbräuche in Europa Osterbräuche in Europa Lösung Schweden Deutschland Russland Alpen Spanien Italien Griechenland Frühlingszeit – Osterzeit Posten Osterbräuche – ein Rätsel 2 Du benötigst: Rätselblatt Texte mit den gefragten Informationen Schreibzeug Das hast du zu tun: In den verschiedenen Texten findest du alle Informationen, die du zum lösen des Rätsels brauchst. Schreibe das entsprechende Lösungswort jeweils in die dafür vorgesehenen Felder Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 10 bis 15 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Die Hintergründe des Osterfestes und Bräche aus anderen Ländern kennen. Osterbräuche – ein Rätsel Senkrecht: 2 3 4 5 7 10 11 Wenn ein Mädchen einem jungen Mann anonym ein rotes Ei schickt, gewinnt es was? Woher stammt der Brauch, bei dem man Lichter auf einem See oder Teich schwimmen lässt? Wie heisst die Frühlingsgöttin? Von welchem Ursprung sind Osterfeuer? Wann muss man sich am Ostersonntag mit Wasser aus einem Bach oder Brunnen holen, trinken oder sich damit waschen, damit man gesund und schön bleibt? Aus welchem Grund schweigen die Kirchenglocken vom Gründonnerstag bis zum Karsamstagmorgen? Welche Form von Umzügen trifft man in der Karwoche vermehrt an? (Ausland) 7 2 4 5 1 3 11 9 10 Waagrecht: 1 6 8 9 12 Welches Symbol vertritt der Hase im Volksglauben? Was hat man ein Jahr lang nicht, wenn man an einem Osterfeuer einen Apfel ass? Was wird am Ostersonntag in die Brotrinde geritzt? Was zahlte man, wenn man früher einander Eier während der Frühlingszeit gab? Welchen Teil aus dem Leben von Christus feiert man an 6 12 8 Ostern? Osterbräuche – ein Rätsel – Lösung 1 9 3 C W I T E 12 U E 4 S E A 6 10 R U R 2 I B 8 5 E D I C 11 R Z S I N N 7 O S N E A F A G Osterbräuche Ostern, das höchste Fest im katholischen Kirchenjahr Man feiert die Auferstehung von Jesus. Jesus wurde nach dem Tod am Kreuz in ein Grab (Steinhöhle) gelegt, von da er am dritten Tag auferstanden ist. Mit Ostern ist unweigerlich die Jahreszeit Frühling verbunden. Frühling steht auch für Fruchtbarkeit. Fruchtbarkeit wird mit dem Hasen als Symbol dargestellt. Von welcher Sprache das Wort „Ostern abgeleitet wird, ist unklar. Einige glauben, Ostern käme von „osen, was soviel wie Osten heissen soll. Andere wiederum sagen, Ostern käme von „Ostara, der griechischen Göttin des Frühlings. Ein relativ unbekannter Brauch in der Schweiz ist das Schwimmen lassen von Lichtern auf Seen und Teichen. Ein weiterer Brauch mit Licht und Feuer sind die Osterfeuer. Sie sind heidnischen Ursprungs und man versuchte so die Sonne auf die Erde herab zu ziehen. Ein weiterer Brauch senkt die Zahnarztkosten. Man sagt, wer am Osterfeuer einen Apfel ist, wird im nächsten Jahr von Zahnweh verschont. Man sagt sich, wenn ein Mädchen in Skandinavien einem jungen Mann an Ostern ein rotes Ei schenkt, gewinnt seine Liebe. Ob die jungen Skandinavier so leicht zu bekommen sind, sei da in Frage gestellt. Sicher ist jedoch, dass man Eier und andere Lebensmittel dazu benutzte um Steuern und Zinsen zu bezahlen. Eine spezielle Bedeutung hat auch das Wasser. Man sagt sich, dass wenn man sich am Ostersonntag vor Sonnenaufgang mit Wasser aus einem Bach oder Brunnen wäscht und trinkt, bleibt man schön und gesund. Am besten ist aber die Wirkung von frischem Tau. Wenn man am Ostersonntag in die Brotrinde drei Kreuze ritzt, soll das im nächsten Jahr alles Unheil abwenden. Die Brotrinde muss aber das ganze Jahr aufbewahrt werden. Auch die Kirche hat einige Bräuche rund ums Osterfest. So schweigen zum Beispiel die Kirchenglocken zum Zeichen der Trauer von Gründonnerstag bis Karsamstag. In einigen Gegenden hört man in dieser Zeit holzgeklappere aus dem Kirchturm. In vielen katholischen Gegenden im Ausland ziehen in der Karwoche vermehrt Prozessionen zur Ehre des Todes von Jesus durch die Strassen. Frühlingszeit – Osterzeit Posten Seidenpapiereier 3 Du benötigst: ein bis drei gekochte und ausgekühlte Eier verschiedenfarbiges Seidenpapier Etwas Wasser in einem tiefen Teller Kuchengitter Haushaltspapier Etwas Sonnenblumenöl Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: oder Zeitaufwand: 20 bis 25 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten auf der Kombination (Chromstahlfläche) Hier lernst du eine einfach Technik zum Eier verzieren, die du auch leicht zuhause ausführen kannst. Seidenpapiereier Du benötigst: ein bis drei gekochte und ausgekühlte Eier (Siehe Tiptopf Seit 126!) verschiedenfarbiges Seidenpapier Etwas Wasser in einem tiefen Teller Kuchengitter Haushaltspapier Etwas Sonnenblumenöl Vorgehen: Stelle alles Material bereit (mep)! Koche ein bis drei Eier so, wie es im Tiptopf auf der Seite 126 (harte Eier) beschrieben ist. Lasse das Ei oder die Eier erkalten Während dem die Eier erkalten, kannst du das Seidenpapier vorbereiten Wähle bis zu vier verschiedenfarbige Seidenpapier aus und reisse es in etwa 1cm2 Fötzelchen Fülle in den tiefen Teller etwas Wasser (ca. halb voll) Nimm ein Ei in die Hand Feuchte ein Fötzelchen im Wasser an Lege das Seidenpapierfötzelchen auf das Ei Wiederhole diesen Vorgang sooft, bis das ganze Ei mit Fötzelchen überzogen ist. Lege das überzogene Ei auf das Kuchengitter und lasse die Farbe etwa 5 Minuten einwirken. Nimm die Seidenpapierfötzelchen ab und lege das Ei zum Trocknen wieder aufs Kuchengitter Nimm auf ein Stück Haushaltspapier einige Tropfen Sonnenblumenöl und reibe das Ei damit ein. Das Ei glänzt so schön. Tipps: Verwende Seidenpapier mit kräftigen Farben Um klare Farben zu erhalten, nimmst du mit Vorteil weisse Eier Frühlingszeit – Osterzeit Posten Kräutereier 4 Du benötigst: Verschiedene schöne Kräuter, Blätter Farbsud Faden Strümpfe Ein bis drei ungekochte Eier Haushaltspapier Etwas Sonnenblumenöl Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: oder Zeitaufwand: 20 bis 25 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten auf der Kombination (Chromstahlfläche) Hier lernst du Eine altbekannte und bewährte Technik zum Eierfärben, die aber heute immer noch sehr attraktiv ist! Kräutereier Du benötigst: Verschiedene schöne Kräuter, Blätter Farbsud Faden Strümpfe Ein bis drei ungekochte Eier Haushaltspapier Etwas Sonnenblumenöl Vorgehen: Stelle alles Material bereit (mep)! Spüle das Ei ab und lege das Blatt über das Ei. Streiche das Blatt glatt. Wenn du willst, kannst du noch ein, zwei Blätter auf diese Weise auf dem Ei positionieren. Lege ein Stück Strumpf über die Blätter und binde das Strumpfstück auf der Rückseite mit dem Faden zusammen. Wähle eine Farbe für den Farbsud aus und stelle ihn genau nach Packungsbeschreibung her. Lege die vorbereiteten Eier in den kalten Farbsud. Koche die Eier so, wie es im Tiptopf auf der Seite 126 beschrieben ist (harte Eier). Spüle die Eier sofort kalt ab und entferne den Strumpf und die Blätter. Nimm auf ein Stück Haushaltspapier einige Tropfen Sonnenblumenöl und reibe das Ei damit ein. Das Ei glänzt so schön. Tipps: Statt Kräuter und Blätter auf die Eier zu positionieren, kann man Eier auch mit Scherenschnitten gestalten. Die Arbeitsweise bleibt gleich, ausser, das man zusätzlich noch einen kleinen, feinen Scherenschnitt vorbereitet. Diese Art des Eierfärbens ist übrigens in Lettland üblich. Frühlingszeit – Osterzeit Posten Gemalte Eier 5 Du benötigst: Ein bis drei gekochte und ausgekühlte Eier Wasserfarbkasten Feine Pinsel Zeitung Haushaltspapier Etwas Sonnenblumenöl Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: oder Zeitaufwand: 20 bis 25 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten am Tisch Hier lernst du Eine Technik, bei der du dein Lieblingssujet aufs Ei bringen kannst. Gemalte Eier Du benötigst: Ein bis drei gekochte Eier Wasserfarbkasten Feine Pinsel Zeitung Haushaltspapier Etwas Sonnenblumenöl Vorgehen: Stelle alles Material bereit (mep)! Koche die Eier so, wie es im Tiptopf auf der Seite 126 (Harte Eier) beschrieben ist. Lasse die Eier erkalten Während dem die Eier kalt werden, richtest du dir einen Arbeitsplatz wie für zum gewöhnlichen Wasserfabmalen ein. Dabei überlegst du dir, was du genau malen willst. Da du genau weißt, wie man mit Wasserfarben umgeht, verzichte ich darauf, das jetzt detailliert zu erklären. Bemale das Ei nun nach deinen Wünschen und Vorstellungen. Wenn die Farbe trocken ist, kannst du etwas Sonnenblumenöl auf ein Stück Haushaltspapier geben und das Ei damit glänzen. Tipps: Beginne mit einer hellen Farbe. Über eine helle Farbe kannst du einfacher malen, als über eine dunkle. Probiere doch mal das Schichten von verschiedenen Farben aus. Probiere verschieden Pinselqualitäten aus. Frühlingszeit – Osterzeit Posten Beklebte Eier 6 Du benötigst: Ein bis drei gekochte und ausgekühlte Eier Diverse Magazine, Geschenkpapier, Federn, Gräser, und so weiter Schere Weissleim Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: oder Zeitaufwand: 20 bis 25 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten auf dem Tisch Hier lernst du Eine ganz besondere, einfache Technik zum Eier verzieren. Beklebte Eier Du benötigst: Ein bis drei gekochte Eier Diverse Magazine, Geschenkpapier, Federn, Gräser, und so weiter Schere Weissleim Vorgehen: Stelle alles Material bereit (mep)! Koche die Eier so, wie es im Tiptopf auf der Seite 126 (Harte Eier) beschrieben ist. Lasse die Eier erkalten Während dem die Eier kalt werden, überlegst du dir, wie du sie gestalten willst. Schneide gewünschte Motive aus und richte den Arbeitsplatz ein. Beklebe die Eier nun nach deinen Wünschen. Streiche die aufgeklebten Motive gut glatt! Tipps: Um dem Ei einen speziellen Anstrich zu verleihen, grundiere das Ei zuerst mit einer Farbe. Du kannst das ganze Ei in Papier hüllen: Schneide einen Papierstreifen zu, der 2cm länger ist als der Eiumfang und 4 – 5cm länger als die Eilänge. Schneide in den Papierstreifen von oben und unten Fransen. Bestreiche nun die Rückseite des Papieres mit Weissleim und wickle das Ei damit ein. Überstehende Enden abschneiden und Papier gut glatt streichen, Frühlingszeit – Osterzeit Posten Kleines Eier ABC 7 Du benötigst: Blätter und Broschüren mit Informationen rund ums Ei Arbeitsblatt Schreibzeug Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Fülle das Arbeitsblatt sauber und NICHT mit Bleistift aus. Gib das fertige Arbeitsblatt der Lehrerin ab. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 15 bis 20 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Verschiedene Details vom Ei kennen Kleines Eier ABC Aufbau des Eies: Frischetest: Übrigens, hast du gewusst, dass im Eigelb mehr Proteine (Eiweisse) vorhanden sind als im Eiweiss? Kleines Eier – ABC Lösung Aufbau des Eies: Schale: kalkhaltig, porös, brüchig Luftraum: je älter das Ei, desto grösser ist er Schalenhaut: transparent Eiweiss: gallertartig, klar, klebrig Eigelb/Dotter: dickflüssig, fetthaltig Keimscheibe Dotterhaut Hagelschnur: befestigt Eigelb in der Mitte des Eis Frischetest: Frisches Ei: Das Ei sinkt zu Boden; Dotter ist kugelig, Eiweiss zäh, umschliesst das Eigelb als festen Rand Drei Wochen altes Ei: „steht im Wasser, Luftkammer hat sich vergrössert, Eidotter ist flach, Eiweiss ist flüssig Altes Ei: Ei schwimmt, Luftkammer hat sich weiter vergrössert, Eigelb und Eiweiss fliessen ineinander. NICHT mehr für rohe Eierspeisen (Tiramisu, Majonäse, etc. verwenden!) Übrigens, hast du gewusst, dass im Eigelb mehr Proteine (Eiweisse) vorhanden sind als im Eiweiss? Frühlingszeit – Osterzeit Posten Serviettentechnik 8 Du benötigst: Servietten mit österlichen Motiven 1 Tontöpfchen Pinsel Weissleim Zeitung Schere Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 20 bis 25 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du eine einfach Technik nicht nur zum verzieren von Tontöpfen! Serviettentechnik Du benötigst: Servietten mit österlichen Motiven Tontöpfchen Pinsel Weissleim Zeitung Schere Vorgehen: Stelle alle Materialien bereit (mep)! Wähle von den Servietten Motive aus, die du gerne auf dem Tontöpfchen haben möchtest. Schneide diese Motive vorsichtig aus und trenne die Lagen der Serviette auseinander. Du brauchst nur die bedruckte (oberste) Serviettenlage. Bestreiche die Stelle, wo du das Motiv möchtest mit wenig Weissleim. Lege das ausgeschnittene Serviettenmotiv nun auf diese Stelle und streiche es vorsichtig mit dem Pinsel (leicht in Leim getüncht) von der Motivmitte aus auf. Achte darauf, dass du am Motivrand leicht darüber hinaus Leim aufträgst, aber nicht zuviel! Tipps: Tontöpfchen zuerst mit Farbe grundieren Im Tontöpfchen vor dem Verzieren mit der Serviettentechnik ein Brot backen. Beides zusammen ist ein wunderschönes kleines Präsent. Im Tontöpfchen eine Frühlingspflanze einsetzen und verschenken. Probiere diese Technik doch mal auf anderen Unterlagen aus! Frühlingszeit – Osterzeit Posten Heueier 9 Du benötigst: Karton Vorlage Bleistift Schere Zeitung Heu Feiner Draht (silber oder gold) Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 25 bis 30 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Ein rustikales Geschenk oder Dekoration herzustellen! Heueier Du benötigst: Karton Vorlage (rotes Papier) Bleistift Schere Zeitung Heu Feiner Draht (silber oder gold) Vorgehen: Stelle alle Materialien bereit (mep)! Wähle eine Vorlage aus und übertrage sie auf den Karton. Versuche dabei so sparsam wie möglich mit dem Karton umzugehen. Schneide deine Form aus dem Karton aus. Lege deinen Arbeitsplatz mit Zeitung aus (das Aufräumen ist dann etwas leichter!). Nimm nun etwas Heu und lege es flach auf den Karton. Befestige das Heu, in dem du es mit dem feinem Draht umwickelst. Achte darauf, dass der Karton nirgends mehr zu sehen ist. Die Heureste kannst du nun einfach mit der Zeitung zusammenfalten und zurück bringen. Tipps: Das Heuei noch mit einer schönen Schleife verzieren. Probiere doch mal andere Figuren aus (Hühner, Hasen, etc.) Frühlingszeit – Osterzeit Poste 10 Jute Eierbecher Du benötigst: Farbiges Zeichnungspapier Farbige Jute Bleistift Schere Vorlage (grünes Papier) Leim Das hast du zu tun: Du liest das Arbeitsblatt ganz genau durch. Du arbeitest exakt nach den Beschreibungen auf dem Arbeitsblatt. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 20 bis 25 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Ein rustikales Geschenk oder Dekoration herzustellen! Jute Eierbecher Du benötigst: Farbiges Zeichnungspapier Farbige Jute Bleistift Schere Vorlage (Grünes Papier) Leim Vorgehen: Stelle alle Materialien bereit (mep)! Wähle farblich passende Materialien (Papier und Jute) aus! Übertrage die Vorlagen, sooft, wie auf der Vorlage angegeben ist. Schneide die Formen exakt aus. Klebe die Juteformen aufs Papier (Tipp: Nur bis zur Mitte der Papierform Leim anstreichen) Schliesse den Eierbecher mit Hilfe der Leimlasche. Tipps: Den Jute – Eierbecher noch mit Feder dekorieren. Dekoriere doch den Ostertisch für jede Person mit einem Jute – Eierbecher (verwende den Eierbecher als Namenskärtli) Als kleines Mitbringsel zusammen mit einem schön gefärbten Ei ist dieser Jute – Eierbecher sehr gut geeignet. Jute – Eierbecher Vorlagen Frühlingszeit – Osterzeit Poste 11 Osterbäckerei, salzig Du benötigst: Tiptopf Seite236 Bilder Das hast du zu tun: Du liest das Rezept ganz genau durch. Du bereitest die halbe Menge des Zopfrezeptes zu! Forme den Teig nun zu einem Osterhasen, Osterkranz, Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 45 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten auf der Fensterbank Hier lernst du Ein leckeres Hefeteiggebäck mit österlichem Touch herzustellen. Frühlingszeit – Osterzeit Poste 12 Osterbrownies, süss Du benötigst: Rezeptangabe evt eckige Springform Das hast du zu tun: Du liest das Rezept ganz genau durch. Du bereitest die Masse zu und bäckst diese! Nach dem Auskühlen in Würfel schneiden und dekorieren Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 60 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten beim Tisch Hier lernst du Ein mittelschweres leckeres Süssgebäck mit österlichem Touch herzustellen. Frühlingszeit – Osterzeit Poste 13 Osterküchlein, süss Du benötigst: Rezeptangabe fertige Tortenbödeli Das hast du zu tun: Du liest das Rezept ganz genau durch. Du bereitest die Füllung für die Küchlein zu und bäckst diese! Mit einer Hasenschablone und Puderzucker verzierst du deine Küchlein Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 45 Minuten Arbeitsort: Küche, am besten auf dem Tisch Hier lernst du Ein einfaches und leckeres Süssgebäck mit österlichem Touch herzustellen. Frühlingszeit – Osterzeit Posten Ostertisch 14 Du benötigst: ? Bilder, Zeitschriften für Ideen Das hast du zu tun: Setze dich mit deiner Gruppe zusammen und besprecht, wie ihr das Thema Ostern auf dem Tisch umsetzen möchtet. Schreibt auf die Liste, welche Materialien ihr von der Lehrerin benötigt und was ihr selber mitbringt. Denkt beim Planen an die Regeln, die wir „Tischlein deck dich kennen gelernt haben. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: 15 Minuten Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Wie man mit einfachen Dingen und etwas Ideen einen schönen Ostertisch dekorieren kann. Ostertisch Zum Dekorieren für unseren Ostertisch benötigen wir folgendes: Wird von uns organisiert: Wir wären froh, wenn das die Lehrerin für uns organisieren kann: Bemerkungen: Frühlingszeit – Osterzeit Poste 15 Eierlei Du benötigst: Arbeitsblätter Spielunterlagen Das hast du zu tun: Wenn du schnell mit den anderen Arbeiten fertig bist, findest du hier viele Ideen zum diese restliche Zeit sinnvoll zu füllen. Arbeite nach den Anleitungen auf den jeweiligen Blättern. Dass du den Arbeitsplatz so verlässt, wie du ihn angetroffen hast, ist selbstverständlich! Arbeitsform: Zeitaufwand: Arbeitsort: Hauswirtschaftszimmer Hier lernst du Viele weitere Dinge rund um Ostern. An die Völker der Erde Nach dem Segen „Urbi et orbi wünscht der Papst traditionsgemäss in rund 50 Sprachen allen Völkern der Erde frohe und gesegnete Ostern. Und so lauten die Wünsche in den uns bekanntesten Sprachen: Deutsch Frohe und gesegnete Ostern! Der Friede des Auferstandenen sei mit euch! Französisch Bonne fête de Pâques dans la joie et la paic du Christ réssuscité! Frohe Ostern in der Freude und dem Frieden des auferstandenen Christus. Holländisch De Heer ist waarlijik verrezen. Zalig Pasen! Der Herr ist wahrlich auferstanden. Selige Ostern. Griechisch Christos anesti! Christus ist auferstanden! Ungarisch Krisztus feltmàmadott, alleluja! Christus ist auferstanden, Halleluja! Kroatisch Sretan Uskrs! Frohe Ostern! Serbisch Italienisch Buona Pasqua nella gioia nella pace die Cristo Risorto Frohe Ostern in der Freude und dem Frieden des auferstanden Christus. Englisch blessed Easter in the joy of Jesus christ, the Risen Lord an Saviour of the World! Gesegnete Ostern in der Frede Jesu Christ, dem auferstandenen Herrn und Erlöser der Welt. Luxemburgisch Frou geseent Ouschteren! Frohe und gesegnete Ostern! Albanisch Per shum vjet Pashkët! Frohe Ostern! Tschechisch Kristus vstal mrtvych. Pokoj vàm! Christus ist von den Toten auferstanden. Friede sei mit euch! Mazedonisch christos wosskressna, na wistina wosskressna! Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden. Schwedisch Spanisch Felices Pasquas en la alegrià de Cristo Resuscitado! Fröhliche Ostern in der Freude des auferstandenen Christus. Portugiesisch Feliz santa Pàscoa em Cristo, redentor do homen nossa paz! Frohe und heilige Ostern in Christus, Erlöser der Menschheit und unser Frieden! Rumänisch Cristos înviat! Christus ist auferstanden! Slowakisch Milostiplné radostné vlekoncné sviatky! Gnadenerfüllte und fröhliche Ostertage! Slowenisch Blagoslovljene veliconocne praznike! Heilige Ostern! Finnisch Christos wosskresse! Christus ist auferstanden! Glad Pask! Frohe Ostern! Hausakaa Pääsiästä! Fröhliche Ostern Häschenwitze Kommt ein Häschen in die Bäckerei und fragt: „haddu Möhrchen? „Nein Häschen, wir hab Hier ist Platz für deinen Häschenwitz: Ein Interview mit dem Osterhasen „Osterhase wird man nicht, zum Osterhasen wird man geboren! Wir stellen de Elite der Hasenwelt dar und werden dementsprechend streng ausgebildet. Name: Wohnort: Zivilstand: Beruf: Lieblingsessen: Lieblingsgetränk: Lieblingslektüre: Hobbys: Schwäche: Stärke Oster Hase Hasensteig 7, Hasenegg verheiratet Osterhase Rüebli Eiercognac Hühner und Hahn, Häschenwitze Coole Verstecke suchen Langohrige Hasenweibchen Langstreckenläufe im ZickZack Ärgert es Sie nicht, dass so viele Leute heute gar nicht mehr so recht an Sie glauben? Also, manchmal kommt mir diese Missachtung richtig sauer hoch. In diesen Momenten habe ich grosse Lust, an Ostern einfach einmal zu streiken. Mir tun dann aber die vielen treuen Fans leid, die ich dann enttäuschen würde. Warum zeigen sich Ihre Fans so selten? Was kann ich dafür, dass man die Kinder stets dann zu Bett schickt, wenn ich, als ausgesprochener Nachtarbeiter, erst so langsam wach werde? Eigentlich pfuschen Sie den Hühnern an Ostern so richtig ins Handwerk. Gibt das nie Ärger? Bedenken sie doch einmal: Eine Henne legt nur ein Ei aufs Mal. Wo kämen wir hin, wenn wir uns auf eine solche Trödelei einstellen müssten! Da wären zu Weihnachten noch unzählige Osternestchen nicht gefüllt. Wir haben jedoch mit den Hennen ein Abkommen getroffen und uns verpflichtet, ihnen während des übrigen Jahres keine Konkurrenz zu machen. Essen Sie selber Eier? Wir halten es wie in den Schokoladefabriken und fordern die Leute am Anfang auf, sich nach Herzenslust zu bedienen. Nach zwei Tagen sind sie für ihr ganzes Leben kuriert. Sie sehen so gesund aus. Wovon ernähren Sie sich eigentlich? Von Kräutern und Wurzeln, junger Saat, Gras, Kohl und manchmal, wenn es nichts anderes zu knabbern gibt, von Baumrinden. Und wenn ich einmal ein knackiges Rüebli zwischen die Zähne bekommen, flippe ich richtig aus. Apropos Rüebli, Stimmt es wirklich, dass sie eine positive Auswirkung auf die Sehkraft haben? Wir Hasen sehen sehr schlecht und haben einen stumpfen Geruchssinn, dafür aber ein gutes Gehör. Und da wir weder sehen noch riechen könne, och sich ein Freund oder Feind nähert, ergreifen wir beim kleinsten Geräusch die Flucht. Daher kommt auch der Ausdruck „Angsthase. Besten Dank, Herr Hase. Der Osterhase wurde kurz befragt von Gundelei Küken. Das Wunder vom Schlachthof Der Schlachthofangestellte Willi hatte einmal ein sonderbares Erlebnis und zwar beim Hühnerschlachten. „Halt!, rief ihm ein Huhn zu, das an den Füssen aufgehängt auf der Rollschiene daher geschoben wurde, „bring mich nicht um, ich bin eine verzauberte Prinzessin. „In Ordnung, sagte Willi, hängte das Huhn aus und legte es hinter sich auf den Boden. „He, was ist mit diesem Huhn?, fragte der Schlachthofmeister, der wenig später vorüberging. „Ich muss es leben lassen, es ist eine verzauberte Prinzessin, sagte Willi. „Raus! Schrie der Meister, „und zwar sofort! Da steckte Willi das Huhn in seine Mappe und ging nach Hause. Dort nahm er es heraus und fragte es, was er tun müsse, damit er es erlösen könne. „Es genügt, dass du mich gefragt hast, sagte das Huhn und stand als wunderhübsche Prinzessin in seiner Küche. Sie heirateten sofort und kauften mit dem Geld der Prinzessin den Schlachthof, und als erstes entliessen sie den blöden Schlachthofmeister, der gesagt hatte: „He, was ist mit diesem Huhn! Dann machten sie aus dem Schlachthof ein Hühnerparadies, in dem die Hühner auf Spannteppichen herumscharren und ins Kino gehen konnten und ihre Eier auf Polstersessel legten und waren die besten Eier weit und breit. Wenn Willi mit seinem Futter zu den Hühnern ging, packte er manchmal eines und schaute ihm in die Augen, aber die Hühner gackerten nur dumm und verstört, und so oft Willi es auch versuchte, es war nie wieder eine verzauberte Prinzessin darunter. Aus: Der Riese und die Erdbeerkonfitüre von Franz Hohle und Nikolaus Heidelbach. Wörter suchen Im Buchstabensalat verbergen sich die untenstehenden Wörter. Du findest die Wörter waagrecht von links nach rechts und von rechts nach links, senkrecht von oben nach unten und von unten nach oben und in allen vier Diagonalen. Suche die Wörter und markiere sie. Ein Buchstaben kann mehrere Male gebraucht werden. Eine kleine Starthilfe ist schon gemacht: Es bleiben sieben Buchstaben übrig. Diese Buchstaben ergeben in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort. E I H H A S H I E S A N M E S E B L E S A A P S Z R M H E N E I E I U L S E H E M B R N E M E U E N A A T M S R R R S K B R A H T I T I O S E O U G F O R A K E T E O S T N T R S N C O O A E Azalee – Eierfarbe – Eiersuchen – Eimer – Ente – Fahrt – Fest – Kaese – Kerze – Kind – Krokant – Krokus – Laub – Marzipan – Narzissen – Nest – Nougat – Ober – Ostereier – Osterfeuer – Osterhase – Osterlamm – Ostermontag – Osterspaziergang – Rad – Ragout – Rammler – Rhein – Schaukel – Schneegloeckchen – Schokolade – Speise – Star – Suess – Torte Es bleiben sieben Buchstaben übrig. Diese Buchstaben ergeben in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort. Lösungswort: Wörter suchen Im Buchstabensalat verbergen sich die untenstehenden Wörter. Du findest die Wörter waagrecht von links nach rechts und von rechts nach links, senkrecht von oben nach unten und von unten nach oben und in allen vier Diagonalen. Suche die Wörter und markiere sie. Ein Buchstaben kann mehrere Male gebraucht werden. Eine kleine Starthilfe ist schon gemacht: Es bleiben sieben Buchstaben übrig. Diese Buchstaben ergeben in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort. E I H H A S H I E S A N M E S E B L E S A A P S Z R M H E N E I E I U L S E H E M B R N E M E U E N A A T M S R R R S K B R A H T I T I O S E O U G F O R A K E T E O S T N T R S N C O O A E Azalee – Eierfarbe – Eiersuchen – Eimer – Ente – Fahrt – Fest – Kaese – Kerze – Kind – Krokant – Krokus – Laub – Marzipan – Narzissen – Nest – Nougat – Ober – Ostereier – Osterfeuer – Osterhase – Osterlamm – Ostermontag – Osterspaziergang – Rad – Ragout – Rammler – Rhein – Schaukel – Schneegloeckchen – Schokolade – Speise – Star – Suess – Torte Es bleiben sieben Buchstaben übrig. Diese Buchstaben ergeben in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort. Lösungswort: U H E Ausmalen, laminieren und fertig ist das Oster – Leiterlispiel! Wer findet die 15 Unterschiede? Eines der Eier ist faul. Welches? Wer findet die 15 Unterschiede Lösung Eines der Eier ist faul. Welches? D. Es ist zu faul mit den anderen Eiern schwimmen zu gehen. Frühlingszeit – Osterzeit Rückblick über die Werkstattarbeit Name:_ Klasse: 1. Was hat dir beim Arbeiten an dieser Werkstatt gefallen? 2. Habe ich die Arbeitsaufträge immer sorgfältig durchgelesen? Ja Nicht immer, vor allem bei Nein, weil 3. Habe ich die Arbeitsaufträge gut verstanden? Ja Nein, bei folgenden Aufträgen hatte ich Schwierigkeiten 4. Habe ich selbständig gearbeitet? Ja, weil Nein, ich habe viel nachgefragt, besonders bei 5. Konnte ich gut mit anderen zusammenarbeiten? 6. Was hat mich bei dieser Art von Arbeit gestört? 7. Was habe ich zum Thema Ostern dazugelernt? 8. Überprüfe deine Arbeiten und benote dich entsprechend.