Arbeitsblatt: Word und Powerpoint

Material-Details

Prüfung und Lernziele zur Nutzung von Word und Powerpoint, sowie zur Entstehung/Entwicklung der Medien und den Umgang mit ihnen.
Informatik
Anderes Thema
5. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

181205
506
8
16.05.2018

Autor/in

Fabienne Nussbaumer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

REALIEN Prüfung: Medien 5. Klasse Name: Datum: übertroffe (Hier nichts ausfüllen!) gut erreicht erreicht noch nicht erreicht Ich kann die wichtigsten Funktionen in Word korrekt ausführen. Ich kann die wichtigsten Funktionen in PowerPoint korrekt ausführen. Ich kann 10 Stationen der Medienentwicklung mit Jahreszahl nennen. Ich kann über meinen Medienkonsum Auskunft geben. Ich kann erklären, was beim Umgang mit Medien wichtig ist. Ich kann erklären, warum man Medien immer hinterfragen soll. Maximale Punktzahl: 60 Deine Note: Unterschrift der Eltern: Deine Punkte: Auftrag 1: Kreiere eine PowerPointPräsentation über die Entstehung und Entwicklung der Medien. Inhalt: Es sind mindestens 10 Stationen der Entwicklung dabei (1 Station pro Folie). 5 Die Jahreszahlen stimmen mit den Ereignissen überein. 5 Die Ereignisse sind verständlich erklärt. 5 Der Titel ist speziell gestaltet. 1 Das Foliendesign passt zum Thema. 1 Auf jeder Folie ist mindestens 1 Bild aus dem Internet dabei. 1 Mindestens 1 Bild ist bearbeitet. 1 Mindestens 1 Bild ist frei verschiebbar. 1 Du speicherst deine Präsentation hier ab: 5A Prüfung Medien PowerPoint 1 Du speicherst deine Präsentation mit dem Namen: *dein Name*s Prüfung 1 Mindestens 1 Textteil hat eine andere Schriftart. 1 Mindestens 1 Textteil hat eine andere Schriftfarbe. 1 Mindestens 1 Textteil hat eine andere Schriftgrösse. 1 Die Übergänge sind animiert. 1 Mindestens 1 Bild oder 1 Textteil ist animiert. 1 Die Präsentation ist so eingestellt, dass sie automatisch selbstständig abläuft. 1 1 28 Viel Spass Erfolg!!! PS: Es ist natürlich verboten im Internet nach den richtigen Jahreszahlen und/oder Ereignissen zu suchen! Du darfst im Internet nur die GoogleBildsuche nutzen! Das missachten dieses Verbotes führt zur Note 1. PPS: Wenn du fertig bist, schaltest du das MacBook ordnungsgemäss aus und versorgst es am richtigen Ort. Dann darfst du still am Platz lesen oder zeichnen. 2 Auftrag 2: Kreiere ein WordMerkblatt über deinen und den allgemeinen Umgang mit Medien. Inhalt: Du beschreibst so genau wie möglich, wie oft und welche Medien du benutzt. 5 Du erklärst, worauf man beim Umgang mit Medien achten muss (5 Dinge). 5 Du erklärst genau, warum man Medien immer hinterfragen sollte nennst 3 Beispiele dazu. 5 Dein Merkblatt ist mindestens und höchstens 1 Seite lang. 1 Der Titel ist passt zum Thema des Merkblattes. 1 Der Titel ist speziell gestaltet. 1 Das Merkblatt hat einen passenden Rahmen. 1 Auf dem Merkblatt ist mindestens 2 Bilder aus dem Internet (GoogleBilder) vorhanden. 1 Mindestens 1 Bild ist bearbeitet. 1 Mindestens 1 Bild ist frei verschiebbar. 1 Du speicherst dein Merkblatt hier ab: 5A Prüfung Medien Word 1 Du speicherst dein Merkblatt mit dem Namen: *dein Name*s Prüfung 1 Du fügst mindestens 1 Textfeld ein nutzt dieses. 1 Du fügst mindestens 1 Tabelle ein nutzt diese. 1 Du fügst mindestens 1 passendes Symbol ein. 1 Mindestens 1 Textteil hat eine andere Schriftart. 1 Mindestens 1 Textteil hat eine andere Schriftfarbe. 1 Mindestens 1 Textteil hat eine andere Schriftgrösse. 1 Das Merkblatt sieht ansprechend geordnet aus. 1 Du druckst das fertige Merkblatt aus und legst es mir (angeschrieben!) aufs Pult. 1 32 Viel Spass Erfolg!!! 3 PS: Es ist natürlich verboten im Internet nach den richtigen Lösungen zu den Fragen zu suchen! Du darfst im Internet nur die GoogleBildsuche nutzen! Das missachten dieses Verbotes führt zur Note 1. PPS: Wenn du fertig bist, schaltest du das MacBook ordnungsgemäss aus und versorgst es am richtigen Ort. Dann darfst du still am Platz lesen oder zeichnen. Freiwillig: Wie findest du diese Art unser Thema Medien zu prüfen? Was ist gut? Was weniger? 4