Arbeitsblatt: Botanik 2

Material-Details

Botanikprüfung zu Fotosynthese, Samenaufbau, Zellatmung, Versuche
Biologie
Pflanzen / Botanik
8. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

182021
224
1
26.06.2018

Autor/in

Sarah Wüst
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Botanik 2 Prüfung Datum: 26. Juni 2018 Name: Punkte: Unterschrift der Eltern: Note: von 33 Aufgabe 1- Aufbau der Bohne a) Beschrifte die Zeichnung mit der richtigen Bezeichnung: 2.5 b) Was braucht eine Pflanze um zu keimen? 2P Aufgabe 2 – Fotosynthese a) Die Fotosynthese kann man auf einfache Art mit einer Gleichung darstellen. Wie sieht die aus (in Worten, keine chemische Zeichen)? 3P „Ohne Pflanzen könnten wir Menschen nicht leben. b) Stimmt dieser Satz? Begründe deine Meinung. 2P c) Stelle Vermutungen an und nenne Produkte, die von Pflanzen kommen und wir Menschen nutzen. 2P Aufgabe 3 Aufbau des Blattes a) Schreibe die richtigen Begriffe zu den entsprechenden Ziffern. 4P b) Beschreibe die Funktion für folgende Teile des Blattes: Blattteil 4P Funktion Palisadengewebe Blattadern Epidermis Spaltöffnungen Aufgabe 4 Wasserpest Was erwartest du bei den folgenden Reagenzgläsern? 3P 1. Reagenzglas mit Mineralwasser und Wasserpest im Dunkeln 2. Reagenzglas mit abgekochtem Wasser und Wasserpest im Licht 3. Reagenzglas mit Mineralwasser und Wasserpest im Licht Aufgabe 5 Kreuze die richtigen Antworten an Wo findet in der Pflanze im Blatt die Photosynthese statt? in der Frucht in der Wurzel 3.5P Die Spaltöffnungen der Pflanzen ermöglichen den Austausch zwischen Sauerstoff und Kohlendioxid den Eintritt von Regenwasser die Aufnahme von Sonnenlicht Welche Pflanzen betreiben Photosynthese? Welche Faktoren beeinflussen die Photosynthese? Temperatur, Kohlenstoffdioxidgehalt, Sonneneinstrahlung Temperatur, Düngung, Chlorphyllaktivität Temperatur, Sonneneinstrahlung, Sauerstoffgehalt Welche Stoffe werden bei der Photosynthese umgewandelt? Kohlenstoffdioxid und Wasserstoff Kohlenstoffdioxid und Wasser Kohlenstoff und Wasser In welchem Molekül speichern die meisten Pflanzen die hergestellte Glucose? In In In In Wie heißt die Zellorganelle der Pflanze, in der Photosynthese betrieben werden kann? Tüpfel Vakuole Chloroplast Mitochondrium Welche Aussagen sind richtig? Kreuze jeweils die richtigen Aussagen an. Spaltöffnungen findet man auf der Blattunterseite. Die Schwammschicht schützt das Blatt vor Verletzungen und Austrocknung. Im Palisadengewebe findet der Gasaustausch statt. Die Fotosynthese findet auch im Dunkeln statt. Epidermiszellen besitzen keine Chloroplasten Die Kutikula ist die äusserste Schicht eines Blattes. Die Palisadenzellen sind länglich und besitzen viele Chloroplasten. Fotosynthese ist die Umwandlung von Licht in Sauerstoff. Nur Grashalme Nur Laubbäume Alle grünen Pflanzen Nur Nadelbäume ihrem Zellkern Stärke Mehl Salz 4P Richtig: Punkt Falsch: Punkt Aufgabe 6 – Zellatmung 3P a) Welche Produkte setzt der Baum in der Nacht um? Kreuze die richtige Antwort an. 1 Sauerstoff, 2 Kohlendioxid, 3 Traubenzucker 1 Traubenzucker, 2 Kohlendioxid, 3 Sauerstoff 1 Kohlendioxid, 2 Sauerstoff 3 Traubenzucker 1 Traubenzucker, 2 Sauerstoff, 3 Kohlendioxid 1 Sauerstoff, 2 Traubenzucker, 3 Kohlendioxid 1 Kohlendioxid, 2 Traubenzucker, 3 Sauerstoff b) Schreibe die Zellatmung Gleichung auf: