Arbeitsblatt: Feste im Kirchenjahr

Material-Details

Kurze Beschreibung der wichtigsten Feste im Kirchenjahr
Lebenskunde
Feste / Traditionen
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

182586
421
5
14.08.2018

Autor/in

Bettina Rinderknecht
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Das Kirchenjahr und die Bedeutung der Feste Dezember Advent Das Kirchenjahr beginnt mit dem ersten Sonntag im Advent. Zeit vor Weihnachten, in der die Christen auf die Ankunft (Geburt) von Jesus warten. War Bischof von Myra, hat armen Menschen geholfen. Gedenktag Februar Januar Weihnachten 3 Königstag Fasnacht Tage vor der 40-tägigen Fastenzeit, welche bis Ostern dauert. Es wird nochmals gefeiert und viel gegessen. März April Palmsonntag Letztes Abendmahl der Jünger Karfreitag Tod von Jesus am Kreuz, höchster Feiertag der Katholiken November Mai Juni Mai Ostern Auffahrt Auffahrt von Jesus in den Himmel, 40 Tage nach Ostern (Glauben an die Rückkehr) Entsendung des Heiligen Geistes an die Apostel fünfzig Tage nach Ostern Allerheiligen -seelen Das Kirchenjahr und die Bedeutung der Feste März April Februar Januar Dezember Advent Samichlaus St. Niklaus War Bischof von Myra, hat armen Menschen geholfen. Gedenktag Weihnachten Geburt Jesus 3 Königstag Die drei Weisen aus dem Morgenland bringen Jesus in die Krippe Gold, Weihrauch und Myrrhe. Fasnacht Tage vor der 40-tägigen Fastenzeit, welche bis Ostern dauert. Es wird nochmals gefeiert und viel gegessen. Palmsonntag Einzug von Jesus in Jerusalem Gründonnerstag Letztes Abendmahl der Jünger Karfreitag Mai Ostern November Mai Juni Das Kirchenjahr beginnt mit dem ersten Sonntag im Advent. Zeit vor Weihnachten, in der die Christen auf die Ankunft (Geburt) von Jesus warten. Auffahrt Pfingsten Allerheiligen Tod von Jesus am Kreuz, höchster Feiertag der Katholiken Auferstehung von Jesus am dritten Tag Auffahrt von Jesus in den Himmel, 40 Tage nach Ostern (Glauben an die Rückkehr) Entsendung des Heiligen Geistes an die Apostel fünfzig Tage nach Ostern Wird der Heiligen der Verstorbenen gedacht