Arbeitsblatt: Arbeitsplan zu Sprachstarken

Material-Details

Arbeitsplan Sprachstarken zum Thema Astrid Lindgren
Deutsch
Lehrmittel
3. Schuljahr
3 Seiten

Statistik

182610
296
7
14.08.2018

Autor/in

Kryssia Kurth
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Astrid Lindgren Name: Aufg abe 1 Wie Was Klasse 2 Klasse 3 PA 4 EA 5 PA 6 EA 7 EA 8 EA 9 EA SB S. 4/5 Gemeinsamer Einstieg Wir hören uns einen Hörtext zu Michel an. SB S. 6/7 Lies den Text «Michel und seine Streiche». Besprich den Text mit deinem Lernpartner. AH S. 4/5 Gehe ins Arbeitsheft und beantworte die Fragen zum Text. Nr. 2: Als Hilfe kannst du im SB auf der S. 6/7 nachlesen. Nr. 3: Bespreche die Fragen mit einem Lernpartner und später mit der Lehrperson. Es gibt mehrere richtige Antworten. Nimm dir die Lösung zu den Fragen und korrigiere die Heftseiten 4/5. Nimm dir das Arbeitsblatt 2a/b. Setze die fehlenden Wörter ein. Wenn du fertig bist, nimmst du dir die Lösungen und korrigierst das Blatt. AH S. 5, Nr. 4 Schreibe eine Geschichte über einen Streich auf, den du selbst erlebt hast. Erzähl ihn jemandem. SB S. 8/9 Lies den Text August/September 2018 Ich LP 10 EA 11 EA/ PA 12 EA 13 PA 14 Klasse 15 EA «Lügengeschichten». Wähle auf S. 9 einen der Aufträge (A, B, C) aus. Lies den Auftrag. Du brauchst dazu auch dein Arbeitsheft. Wenn du fertig bist, bereitest du dich so vor, dass du den Auftrag der Klasse vorstellen kannst. SB S. 8/9 Löse einen zweiten Auftrag (A, B, C). SB S. 8, AH S. 9 Du übst den Text aus S. 8 vorzulesen. Benutze dabei die S. 9 im Arbeitsheft. Mache das Lesetraining. Du kannst das Lesetraining auch mit einem Lernpartner machen. Wenn du dich bereit fühlst, liest du den Text der Lehrperson vor. Es gibt eine Vorlesenote. SB S. 11Lies die Zitate von Astrid Lindgren auf S. 11 und besprich mit einem Lernpartner. Wie ist die Autorin zum Schreiben gekommen. Wir besprechen gemeinsam, was ihr gelesen habt. SB S. 10, AH S. 10-12 Du liest die Lebensgeschichte von Astrid Lindgren und beantwortest die Fragen im Arbeitsheft. Du machst diese Aufgabe alleine. Sie wird bewertet. August/September 2018 16 Klasse 17 Klasse 18 EA 19 Klasse 20 EA 21 EA Wir besprechen die Antworten zu den Fragen. AH S. 13 Du lernst das Ideennetz kennen. Wir machen gemeinsam ein Beispiel. AH S. 13 Schreibe nun eine eigene Geschichte mithilfe des Ideen-Netzes. AH S. 14 Wir besprechen gemeinsam das Instrument zur Selbstbeurteilung. AH S. 14 Mache nun deine Selbstbeurteilung zu deiner Geschichte und erkläre sie der Lehrperson. Verbessere deine Geschichte, gebe sie der Lehrperson zum Korrigieren und schreibe sie in Schönschrift oder auf dem Computer ab. Die Geschichte wird bewertet. August/September 2018 Kompetenzen Lernumgebung Sprachstarken Astrid Lindgren D.1 B.1 1c D.2 A.1 2f D.2 C.1 1c D.3 B.1 2f D.4 C.1 1b Die SuS können wichtige Informationen aus Hörtexten entnehmen. Die SuS können einem kurzen Hörtext bis zum Ende folgen und die für sie bedeutsamen Inhalte wiedergeben. Die SuS verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen. Die SuS können einen längeren geübten Text flüssig vorlesen. Die SuS können literarische Texte lesen und verstehen. Die SuS können mithilfe von Nachfragen in Texten Handlungen und typische Eigenschaften der Figuren verstehen. Die SuS können sich in monologischen Situationen angemessen und verständlich ausdrücken. Die SuS können Arbeitsergebnisse der Klasse präsentieren. Die SuS können ein Repertoire an angemessenen Vorgehensweisen zum Ideenfinden und Planen aufbauen und dieses im Schreibprozess zielführend einsetzen. Die SuS können unter Anleitung das Ideennetz zu Ideenfindung einsetzen. D.4 E.1 2d Die SuS können ihren Text in Bezug auf Schreibziel und Textsortenvorgaben inhaltlich überarbeiten. Die SuS können einzelne vorher besprochene Punkte in ihren Texten mithilfe von Kriterien überarbeiten. D.4 F.1 2d Die SuS können ihren Text in Bezug auf Rechtschreibung und Grammatik überarbeiten. Die SuS zeigen die Bereitschaft, ihren Text auf Fehler hin durchzulesen und entwickeln dabei auch eine Fehlersensibilität. August/September 2018 D.4 G.1 1a D.6 B.1 2b Die SuS können über ihren Schreibprozess und ihre Schreibprodukte nachdenken und deren Qualität einschätzen. Die SuS können anhand von Leitfragen ihre Texte besprechen. Die SuS kennen einzelne Autor/innen der Kinderliteratur und können Texte aus verschiedenen Kulturen lesen, hören, sehen und deren Besonderheiten erkennen und wertschätzen. Die SuS kennen einzelne Autor/innen der Kinderliteratur und einzelne Aspekte aus deren Leben. August/September 2018