Arbeitsblatt: Fingerpuppen

Material-Details

Origami Fingerpuppen selbstständig nach Anleitung herstellen
Werken / Handarbeit
Papier / Karton
3. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

183005
316
2
01.09.2018

Autor/in

Fabienne Wechsler
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

1. Nimm einen quadratischen Bogen Papier! 2. Falte ihn einmal in der Mitte, klappe ihn wieder auf! 3. Falte beide Seiten zur Mitte! 4. Falte dieses Stück einmal in der Mitte, so dass die offenen Klappen vorne sind. 5. Falte eine der Hälften in der Mitte zurück. 6. Klappe sie wieder auf. 7. Falte eine Ecke diagonal zur anderen und klappe sie wieder auf! 8. Falte die andere Ecke diagonal zur anderen und klappe sie wieder auf! 9. Die Hälfte des Bogens hat jetzt horizontale, vertikale und beide diagonalen gefaltet. Das Papier liegt so vor euch, dass oben die umgeklappte Seite ist und unten die offene. 10. Drücke in der Mitte an beiden Seiten etwas ein und biege das untere Ende nach oben. 11. Es entsteht dieses Dreieck. 12. Drehe das Papier, so dass Dreieck unten liegt! 13. Klappe eine Seite etwa zwei Drittel um! 14. Falte die andere Seite darüber! 15. Vorne ist jetzt das Dreieck (Kopf) und hinten das Rechteck (Körper). 16. Klappe die eine Seite auf und hebe die Tasche, die beim Falten entstanden ist an. 17. Falte die andere Seite um und stecke sie in diese Tasche. 18. So sieht es dann aus. Drehe das Papier wieder um. 19. Falte die Spitzen des Dreiecks zu Ohren – nach oben, unten oder hinten. je nachdem, welches Tier man haben möchte. Male Tiergesichter darauf und schneide Löwenmähnen, Krokodilschwänze, Vogelflügel zu und klebe sie dann an.