Arbeitsblatt: Bligg - Us Mänsch

Material-Details

Songtext
Musik
Singen / Lieder
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

183117
302
4
05.09.2018

Autor/in

Carmen Luthiger


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Bligg feat. Marc Sway Us Mänsch Refrain: Mir sind doch au nur us Mänsch, Knoche und Fleisch, es Herz wo schlaht, Seele und Geist. Wieviel chömmer geh und wieviel verdreits. (Mir sind) Eifach nur Mänsch, us Chnoche und Fleisch. Ich bi de Sohn, de Vater, de Cousin, de Brüeder, de Wähler, de Chäufer, de Lehrer, de Schüeler, Schlichter, Richter mängmol wie vergiftet, ha irgendöbis immer und ins Jensiits Usedrifter. De Gliebt und Verspottet, Täter und sOpfer, Verchäufer, de Chund, de Patient und de Doktor, stets Wahrheitssuechend aber sie nöd findend und hät er sie mol gfunde, bestimmt nit zrugg bringend. De nachm Läbensinn Google-User am Computer verbruchendi Dude ich dutz en Revolutzer, komplex wie en Ruby Cube oder en Duden, am Morge zähmal Snoozer und Usredebruucher. Garderobe, voll Koschtüm, Farbe gortned nach Pseudonym, ändlos viel zelle bringt nüt. Die einzig Frag isch welles ischs hüt. Refrain Die do obe ide Loge, trimmet ois perfäkt, wiit wäg vom Schmätterlingseffäkt, wiit wäg vo Emotione und Effäkt, so öppis hend die in ihrer Läbdig nie erläbt. Ich bin de Nachber, de Schwager, Verkehrsmittelfahrer, de Dänker, de Länker und Tänzer uf Nadle. Uf Bühne wandernd, Flüge fangend Türe knallend, Stüürezahler, Arbetgeber, Arbetnehmer, mit Frage Lager. Ich bi öpper, bi niemer, König, Diener, de Genuinmedizin bruchendi Siech und schmal kritisierend, Friede brocklamierend, Lieder komponierend gägenüber vom Spiegel. Garderobe, voll Koschtüm, Farbe gortned nach Pseudonym, sälbscht wenn all de Wösch sind gits ztue, dänn hämmer immerno dSchueh. Refrain Marc Sway: Mir sind doch au nur us Mänsch. Bligg: Es Liecht, en Schweif, en Aura, es Wese, es Gfühl. Marc Sway: Knoche und Fleisch, Bligg: Es Lache, Duft, es Staubchorn, Träne wo flüsst. Marc Sway: Es Herz wo schlaht. Bligg: Für dWält nur öpper, aber für öpper dWält. Marc Sway: Seele und Geischt. Bligg: Name ufmne Stei, Afang und es Änd. Mit sind doch au nur us Mänsch, Knoche und Fleisch, es Herz wo schlaht, Seele und Geist. Wieviel chömmer geh (ohh) und wieviel verdreits. Mir sind doch eifach nur Mänsch, us Chnoche und Fleisch. (ohh) (ohh) Es Herz wo schlaht, Seele und Geist. Wieviel chömmer geh. Eifach nur Mänsch, us Chnoche und Fleisch. Eifach nur Mänsch.