Arbeitsblatt: Schoko-Frucht-Kuchen

Material-Details

Einfacher Schokoladenkuchen mit Früchten, der immer gelingt :)
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Kochen
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

183126
346
1
05.09.2018

Autor/in

Melanie Fleiss
Land: Österreich
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Schoko-Kirsch-Kuchen für 1 Blech Zutaten Arbeitsge Zubereitung räte Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen vorheizen. auf 190 Ober- und Backblech Unterhitze Backpapier Schüsseln Waage 200g Butter Alle Zutaten abwiegen. Die Eier trennen. Das Eiklar zu Schnee schlagen und 180g Zucker zur 1 Pkg. stellen. Vanillezucker Die Butter in einem Topf zerlassen. 30g Kakaopulver Die Dotter gemeinsam mit dem Zucker, dem Vanillezucker, der zerlassenen Butter und dem Kakaopulver in eine große Schüssel geben. Alles mit dem Mixer zu einem glatten Teig mixen. 5 Eier 1 Pkg. Backpulver Seite Schüsseln Mixer Den (koffeinfreien) Kaffee zur Masse geben und mixen. 375g Mehl Anschließend das Mehl und das vorsichtig unter die Masse rühren. l Kaffee Danach den Eischnee unterheben (ohne Mixer!) und zum Schluss die Früchte dazu mischen. 1 Glas Kirschen Backpulver Tasse Teigkarte Die fertige Masse auf das Backblech schütten und gleichmäßig verteilen. Nun das Backblech für 25-30 Minuten in den Backofen geben. Jetzt den Kuchen kurz abkühlen lassen, vom Messer Backblech nehmen und in kleine Stücke schneiden. TIPP: Statt den Kirschen kannst du auch Erdbeeren, Pfirsiche oder andere Früchte nehmen. Guten Appetit!