Arbeitsblatt: LK Blütenpflanzen

Material-Details

NMG LK Pflanzen: - Aufbau und Funktionen - Bestäubung und Befruchtung - vom Samen zur Pflanze - Verbreitungsarten von Samen - Fotosynthese
Biologie
Pflanzen / Botanik
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

183611
216
7
03.10.2018

Autor/in

LaLey (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Lernkontrolle NMG: Blütenpflanzen 1. Richtig oder falsch? Kreuze an. (4P.) Samen brauchen Wasser, Wärme und Luft zum Keimen. Beim Keimling wachsen zuerst die Wurzeln. Die Kelchblätter sind die grössten Blätter einer Blüte. Der Stempel ist männlich. richtig O O falsch O O 2. a) Was sind die Aufgaben der Wurzeln einer Pflanze? (3P.) b) Was ist die Aufgabe des Stängels? (1P.) 3. Beschreibe den Ablauf der Insektenbestäubung. (5P.) 4. Was passiert hier? a) Benenne den Vorgang. (1P.) b) Benenne die Teile A-H. (4 P.) c) Beschreibe den Vorgang und verwende die Begriffe von b). (5P.) 5. Wie werden Samen und Früchte verbreitet? Zähle vier Möglichkeiten auf und erkläre eine davon kurz. (5P.) Name: 6. a) Vervollständige den Lückentext über die Fotosynthese. (6P.) b) Beschrifte die Abbildung. (3P.) Die Fotosynthese geschieht in den der Pflanze. Sie nehmen und aus der Luft auf. Über die Wurzeln nehmen die Pflanzen auf, welches bis zu den Blättern transportiert wird. Aus diesen „Zutaten entsteht Zucker (Glukose), welcher später in umgewandelt wird. Diese enthält für die Pflanze lebensnotwendige Nährstoffe und hilft ihr, zu wachsen. Die Blätter geben über kleine Spaltöffnungen an die Luft ab. Diesen atmen wir Menschen ein. Mögliche Punktzahl: 37 Deine Punktzahl: Deine Note: Unterschrift: