Arbeitsblatt: Genetik intermediärer Erbgang

Material-Details

Problemstellung zum intermediären Erbgang
Biologie
Genetik
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

183640
548
3
07.10.2018

Autor/in

Amanda Stäheli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

GENETIK AB15 ILFE W AS IST HIER ENDELS EGELN INTERMEDIÄRER ERBGANG PASSIERT ?!?- ERSAGEN HIER ETWA Betrachte dieses Bild. Was fällt auf? Wie kannst du dir das oben abgebildete Phänomen erklären? Versuche ein Kreuzungsschema zum oben abgebildeten Phänomen zu kreieren. Nimm Heidi und Seal als Eltern Parentalgeneration. Merkmal:_ Leitfragen: Was kannst du über die Kinder von Heidi und Seal aussagen? Was für Allele( Informationen für ein Merkmal) wählst du? Kannst du etwas über die 2. Tochtergeneration – also die Kinder der Kinder – aussagen? Ist dieses Bild für das oben abgebildete Phänomen passend? Wichtige Informationen/Eigenschaften des INTERMEDIÄREN Erbganges: Vergleich dominant-rezessiver intermediärer Erbgang vereinfachte Wortwahl dominant-rezessiver Erbgang dominant: rezessiv: Buchstaben /Allele? gross klein? dominant rezessiv Phänotypische Mischformen intermediärer Erbgang intermediär: