Arbeitsblatt: Wer bin ich?

Material-Details

Verschiedene Aufträge zum Thema "wer bin ich?".
Lebenskunde
Berufswahl
7. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

184081
306
6
24.10.2018

Autor/in

yvelajn (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Wer bin ich? • Du hast hier neun verschiedene Aufgabenstellungen. Wähle fünf Aufgaben aus. Überlege dir, wie du uns am Schluss deine fünf Produkte im November 2018 präsentieren möchtest. Spreche dies mit der Lehrperson ab. Schreib ein Lied über dich. Du kannst eine bekannte Melodie nehmen und den Text verändern. Du kannst aber auch einen eigenen Rap schreiben und verschiedene Rhythmen dazu machen. Das Lied nimmst du am Schluss auf. Stell uns ein sportliches Hobby von dir vor. Bereite einen Kurzvortrag (3 -5 Minuten) vor. In diesem Vortrag ist auch eine Filmsequenz (maximal 1 Minute) vorhanden, in der wir dich in Action sehen. Ist die Religion ein wichtiger Bestandteil in deinem Leben? Dann stell uns deine Religion vor. Zeig uns 3 – 5 typische Merkmale deiner Religion. Erzähl uns von den Ritualen, die deiner Religion wichtig sind. Gestalte einen Vortrag, in dem du uns mindestens drei Gegenstände oder Bilder zeigst. Schreibe einen Lebenslauf von dir. Du kannst diesen Lebenslauf mit Bildern ergänzen. Im Lebenslauf sind wichtige Stationen in deinem Leben enthalten. Als Hilfe darfst du im Internet einmal «Lebenslauf» eingeben und recherchieren. Mach einen Zahlenstrahl von deinem Leben. Zeige auf dem Zahlenstrahl 7 – 10 Stationen von deinem Leben auf. Diese Stationen kannst du beschreiben oder zeichnerisch darstellen. Mach ein Interview mit dir selber. Du erzählst uns in diesem Interview von deinem Leben (Familie, Hobbies, Freunde, Wohnsituation, Vorlieben usw.) Schreib mind. 10 Fragen und die Antworten dazu auf. Nimm danach das Interview auf. Verstelle die Stimme, damit man den Interviewer und dich selber erkennt. Zeichne ein Plakat. Auf diesem Plakat sind viele von deinen Facetten und deiner Vielseitigkeit erkennbar. Deine Facetten können z.B. deine Familie, deine Hobbies, deine Lieblingsmusik, deine Freunde, deine Haustiere, deine Zimmer usw. sein. Gehören Tiere oder Pflanzen zu deinen Hobbies? Dann stell uns dein Hobby in einem Kurzvortrag (3 – 5 Minuten) vor. In diesem Vortrag ist auch eine Filmsequenz (maximal 1 Minute) vorhanden, in der wir die Tiere oder die Pflanzen bestaunen können. Gestalte ein Plakat, auf dem fünf von deinen Stärken und fünf von deinen Schwächen ersichtlich sind. Du kannst dafür Bilder, Zeichnungen usw. verwenden. Schreib ein Lied über dich. Du kannst eine bekannte Melodie nehmen und den Text verändern. Du kannst aber auch einen eigenen Rap schreiben und verschiedene Rhythmen dazu machen. Das Lied nimmst du am Schluss auf. Schreibe einen Lebenslauf von dir. Du kannst diesen Lebenslauf mit Bildern ergänzen. Im Lebenslauf sind wichtige Stationen in deinem Leben enthalten. Als Hilfe darfst du im Internet einmal «Lebenslauf» eingeben und recherchieren. Zeichne ein Plakat. Auf diesem Plakat sind viele von deinen Facetten und deiner Vielseitigkeit erkennbar. Deine Facetten können z.B. deine Familie, deine Hobbies, deine Lieblingsmusik, deine Freunde, deine Haustiere, deine Zimmer usw. sein. Stell uns ein sportliches Hobby von dir vor. Bereite einen Kurzvortrag (3 -5 Minuten) vor. In diesem Vortrag ist auch eine Filmsequenz (maximal 1 Minute) vorhanden, in der wir dich in Action sehen. Mach einen Zahlenstrahl von deinem Leben. Zeige auf dem Zahlenstrahl 7 – 10 Stationen von deinem Leben auf. Diese Stationen kannst du beschreiben oder zeichnerisch darstellen. Gehören Tiere oder Pflanzen zu deinen Hobbies? Dann stell uns dein Hobby in einem Kurzvortrag (3 – 5 Minuten) vor. In diesem Vortrag ist auch eine Filmsequenz (maximal 1 Minute) vorhanden, in der wir die Tiere oder die Pflanzen bestaunen können. Ist die Religion ein wichtiger Bestandteil in deinem Leben? Dann stell uns deine Religion vor. Zeig uns 3 – 5 typische Merkmale deiner Religion. Erzähl uns von den Ritualen, die deiner Religion wichtig sind. Gestalte einen Vortrag, in dem du uns mindestens drei Gegenstände oder Bilder zeigst Mach ein Interview mit dir selber. Du erzählst uns in diesem Interview von deinem Leben (Familie, Hobbies, Freunde, Wohnsituation, Vorlieben usw.) Schreib mind. 10 Fragen und die Antworten dazu auf. Nimm danach das Interview auf. Verstelle die Stimme, damit man den Interviewer und dich selber erkennt. Gestalte ein Plakat, auf dem fünf von deinen Stärken und fünf von deinen Schwächen ersichtlich sind. Du kannst dafür Bilder, Zeichnungen usw. verwenden.