Arbeitsblatt: Chemische und Physikalische Vergänge

Material-Details

Unterscheidnung von chemischen und physikalischen Vorgängen
Chemie
Gemischte Themen
7. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

185809
86
0
12.01.2019

Autor/in

Hubmann Hansjakob
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Chemische und physikalische Vorgänge Versuch 1: Material: ein Knäuel Eisenwolle Kartuschenbrenner Tiegelzange Eisenwolle wird in die Flamme des Bunsenbrenners gehalten. Sobald sie glüht wird sie aus der Flamme entfernt. Durch Draufblasen wird etwas Luft dazu gebracht. Versuch 2: Material: Reagenzglas Reagenzglashalter Kartuschenbrenner ca. 2cm Wachs im Reagenzglas In einem Reagenzglas wird etwas Wachs über der Flamme erhitzt. Versuch 3: Material: sauberes Reagenzglas Reagenzglashalter Kartuschenbrenner ca. 2cm Zucker im Reagenzglas In einem Reagenzglas wird etwas Zucker während ca. 5 Minuten stark erhitzt. Versuch 4: Material: Erlenmeierkolben ein Messlöffel Salz ca. 50ml Wasser In einem Erlenmeyerkolben wird etwas Kochsalz vollständig aufgelöst. Chemische und physikalische Vorgänge Versuch 1: Material: ein Knäuel Eisenwolle Kartuschenbrenner Tiegelzange Eisenwolle wird in die Flamme des Bunsenbrenners gehalten. Sobald sie glüht wird sie aus der Flamme entfernt. Durch Draufblasen wird etwas Luft dazu gebracht. Versuch 2: Material: Reagenzglas Reagenzglashalter Kartuschenbrenner ca. 2cm Wachs im Reagenzglas In einem Reagenzglas wird etwas Wachs über der Flamme erhitzt. Versuch 3: Material: sauberes Reagenzglas Reagenzglashalter Kartuschenbrenner ca. 2cm Zucker im Reagenzglas In einem Reagenzglas wird etwas Zucker während ca. 5 Minuten stark erhitzt. Versuch 4: Material: Erlenmeierkolben ein Messlöffel Salz ca. 50ml Wasser In einem Erlenmeyerkolben wird etwas Kochsalz vollständig aufgelöst.