Arbeitsblatt: Zugvögel

Material-Details

Einstieg ins Thema. Fragen können gut in Partner- oder Gruppenarbeit gelöst werden. Weiterführendes Material, Bilder sind u.a. im Internet zu finden (z.B. www.vogelwarte.ch).
Biologie
Tiere
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

186
2290
37
13.11.2005

Autor/in

Ruedi Kägi


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Das Geheimnis der Zugvögel Löse die Aufgaben auf ein gefaltetes weisses A-3-Blatt. Ein typisches Herbstbild: riesige Vogelschwärme ziehen über das Land. Die einen sind auf dem Weg in wärmere Gefilde, die anderen kommen, um bei uns zu überwintern. Æ Aufgabe1: Zeichne ein paar typische Zugvogel-Formationen (das heisst, Bilder der Zugvogelschwärme am Himmel). Suche nach Bildern von Zugvögeln und klebe oder zeichne sie dazu. Je mehr Wissenschaftler über das Geheimnis des Vogelzugs herausfinden, desto faszinierender erscheint das alljährliche Phänomen: Orientierung und Navigation bei Tag und Nacht, bei bedecktem Himmel oder Sonnenschein. Non-Stop-Flüge über Wüsten, Ozeane und Gebirge. Pünktliche Ankunft an den Brutplätzen, oft auf den Tag genau, nach Reisen von 8.000 bis 10.000 Kilometern. Æ Aufgabe 2: Erkläre die Wörter „Phänomen, „Orientierung und „Navigation (Tipp: Wenn du das Internet zur Verfügung hast, gehe zur Seite www.wikipedia.ch) • Was aber lässt weltweit rund 50 Milliarden Vögel zweimal im Jahr zwischen ihren Brutgebieten und Winterquartieren hin- und herpendeln? • Woher wissen die Tiere überhaupt, wann sie abfliegen müssen und wo die Reise hingeht? • Welche Routen benutzen sie? • Wie orientieren sie sich auf ihrer Reise? • Wie viel Energie verbraucht ein Vogel während seines langen Flugs? • Warum ziehen die Vögel in Formationen über den Himmel? Æ Aufgabe 3: Versuche, oben stehende Fragen zu beantworten (durch Nachdenken, Nachschlagen in Büchern, Forschen im Internet, Befragen von klugen Menschen) Im Zusammenhang mit dem Thema „Vogelgrippe ist in letzter Zeit auch viel Von „Zugvögeln die Rede. Was haben die beiden Begriffe miteinander zu tun? Æ Aufgabe 4: Was findest du zu dieser Aussage heraus?