Arbeitsblatt: Klassenlager Regeln

Material-Details

Regeln für ein Klassenlager, 6.Klasse. Werden vor dem Lager nach Hause gegeben und von den Eltern unterschrieben retourniert.
Administration / Methodik
Anderes Thema
6. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

186322
112
4
24.01.2019

Autor/in

Nora Pedretti
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Lagerregeln Magglingen 2. – 6. Juli 2018 Damit wir ein reibungsloses, schönes und angenehmes Lager verbringen können, halte ich folgende Regeln ein: 1. Ich halte mich an die Hausordnung des Lagerhauses. 2. Ich esse und trinke nur in den dazu bestimmten Räumen. 3. Ich verhalte mich anderen gegenüber anständig und trage zu einer gelungenen Lagerwoche bei. 4. Ich akzeptiere und befolge die Anweisungen von allen Leitern. 5. Möchte ich in der freien Zeit das Lagerhaus Richtung Dorf und/oder Spielplatz verlassen, gehe ich nie alleine weg und melde mich immer bei einer Leiterin/ einem Leiter ab und wieder an. 6. Im Dorf verhalte ich mich anständig und achte gut auf den Strassenverkehr. 7. Sämtliche elektronische Geräte (Handys, MP3-Player, diverse Spielkonsolen, ) lasse ich zu Hause. 8. Ich halte mich an die vorgegebene Nachtruhe. 9. Zum Ausruhen oder Erholen kann ich mich in meinen Schlafraum zurückziehen. Ich halte mich somit nicht in anderen Schlafräumen auf. 10.Zum Spielen, Plaudern, Musikhören usw. treffe ich mich mit anderen Kindern im Aufenthaltsraum oder draussen. 11.Die Ämter erledige ich sorgfältig und mit vollem Einsatz. 12.Der Konsum jeglicher Suchtmittel ist verboten; nicht Einhalten dieser Regel wird mit sofortigem Lagerausschluss bestraft. Massnahmen Bei Verstoss gegen eine Regel werden die Schüler verwarnt. Bei weiterem Verstoss werden die Eltern benachrichtigt. Wenn dies nichts nützt, holen die Eltern ihr Kind nach Hause. In diesem Fall muss das Kind den Unterricht in einer anderen Klasse besuchen. Unterschrift Schüler/Schülerin: Unterschrift Eltern: