Arbeitsblatt: Mini-Test Akkorde-Dreiklang

Material-Details

Die SuS füllen einen kurzen Lückentext zur Definition von Akkorden aus. Weiter können die SuS mit Hilfe der Klaviertastatur Dur- und Moll-Akkorde finden, sowie die absoluten Notennamen benennen.
Musik
Musiktheorie / Noten
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

186435
359
4
27.01.2019

Autor/in

Mischi (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

5/6 MUSIK-THEORIE MUSIK-THEORIE MUSIK-THEORIE MU Akkorde MUSIK-THEORIE MUSIK-THEORIE Dreiklang Name: Punkte 18 Lk Note: 1. Fülle die Lücken mit dem passenden Wort. /6) Wenn verschiedene Töne erklingen und zueinander, heisst das in der Musik . kann man mit Akkorden begleiten. In der Regel bestehen Akkorde aus Tönen. Dann nennt man den Akkord auch. 2. Welche Tasten müsstest du drücken, wenn du den C-Dur und den D-Moll Akkord spielen möchtest? Markiere die Tasten mit roter Farbe. /8) C-Dur Ich starte bei der Taste Dann gehe ich Schritte nach oben zum Ton Jetzt gehe noch Schritte weiter zum Ton D-Moll Ich starte bei der Taste 27.01.2019 Dann gehe ich Schritte nach oben zum Ton Jetzt gehe noch Schritte weiter zum Ton 4. Weisst du noch, wie diese Noten heissen? Schreibe den absoluten Notennamen ins Kästchen. (/4) 27.01.2019