Arbeitsblatt: Beurteilungsraster Zukunftsplakat

Material-Details

Dies ist ein Beurteilungsraster für ein Plakat des Zukunftstages
Lebenskunde
Berufswahl
5. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

186601
205
1
31.01.2019

Autor/in

Zacharias Borer
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Ein Berufsplakat zum Zukunftstag erstellen Ziel Du stellst mit deinem Plakat anderen deinen besuchten Beruf vor. Arbeitsschritte 1. Lies nochmals den Fragebogen durch, den du während deines Besuches bzw. nach deinem Besuch ausgefüllt hast. 2. Gestalte mit Hilfe deines Berufserkundungsbogens und evt. zusätzlichem Material ein persönliches Berufsplakat. Umfang: Eine A2-Seite. Was muss auf dem Plakat ersichtlich sein? Grosser Titel mit Berufsbezeichnung und Anlass: Beispiel: (Mein Zukunftstag als Gärtner Ein Tag im Leben eines Bänkers – Zukunftstag vom 13.11.2014 etc.) Wo war ich und welchen Beruf besuchte ich? Welches sind die wichtigsten Aufgaben und Ziele in diesem Beruf? Wie sieht die Arbeitsumgebung aus? Welches sind wichtige Tätigkeiten? Welche Voraussetzungen und Anforderungen musst du erfüllen? Evt. Informationen zur Ausbildung Welche Tätigkeiten hast du dort gemacht? Welches sind die Sonnen- und welches die Schattenseiten? Könntest du dir den Beruf für dich vorstellen? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Was war dein tollstes Ereignis an diesem Tag? Etwas Besonderes, was du gemacht oder erlebt hast. Rückmeldung zum Berufsplakat von Punkte Inhalt 2 1 0.5 1. Ich habe einen grossen Titel mit meiner Berufsbezeichnung und des Anlasses gemacht. 2. Ich habe erzählt wo ich war und welchen Beruf ich besucht habe. 3. Ich habe aufgeschrieben, welches die wichtigsten Aufgaben und Ziele in diesem Beruf sind. 4. Ich habe die Arbeitsumgebung beschrieben. 5. Ich habe die wichtigsten Tätigkeiten aufgeschrieben. 6. Ich erzähle welche Voraussetzungen und Anforderungen an diesen Beruf gestellt werden. 7. Ich erzähle auf meinem Plakat von den Sonnen- und Schattenseiten über meinen Beruf. 8. Ich erzähle, ob ich mir diesen Beruf als eigenen Beruf vorstellen könnte oder nicht. Ausserdem begründe ich meinen Entscheid. 9. Ich habe das Plakat fehlerfrei geschrieben: (0-4F 2P, 5-10F 1P, 10-15F 0.5P, 15F 0P) 10. Das Plakat ist attraktiv, sauber, schön und übersichtlich gestaltet. Punkte: Note: 15 0