Arbeitsblatt: Migration - ein Phänomen unserer Zeit

Material-Details

mithilfe dieser beiden Arbeitsblätter soll den SuS bewusst werden, dass Migration nicht ein Phänomen unserer Zeit ist, sondern dass Menschen bereits seit Jahrhunderten ihre Heimat aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen. Auf einem Arbeitsblatt soll ein Gemälde von 1860 (Auswanderer auf einem Schiff) und auf dem anderen Arbeitsblatt ein aktuelles Bild (Flüchtlinge dicht gedrängt auf einem kleinen Boot) analysiert werden. SuS sollen im weiteren Verlauf einen Perspektivenwechsel vornehmen und sich in eine der angemeldeten Personen versetzen, aus deren Sicht einen Tagebucheintrag verfassen.
Geographie
Anderes Thema
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

187028
77
2
19.02.2019

Autor/in

Stefanie Arn
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Migration – ein Phänomen unserer Zeit? Bild «Abschied der Auswanderer» (Antonie Volkmar, 1860) hier einfügen Aufgaben: 1. Beschreibe die auf dem Bild dargestellte Szene. 2. Überlege dir Eckpunkte der Biografie einer der dargestellten Personen und fasse diese stichwortartig zusammen. 3. Gestalte einen Tagebucheintrag der Person, den sie nach ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten verfasst. aktuelles Bild (Flüchtlinge auf Booten) hier einfügen Aufgabe: 1. Finde eine passende Überschrift und beschreibe die auf dem Bild dargestellte Szene. 2. Überlege dir Eckpunkte der Biografie einer der dargestellten Personen und fasse diese stichwortartig zusammen. 3. Gestalte einen Tagebucheintrag der Person, den sie vor ihrer Abreise geschrieben hat.