Arbeitsblatt: Schichten/Arten Regenwald

Material-Details

Das Arbeitsblatt soll den Kindern das Schichtenprinzip des Regenwaldes erklären. Ausserdem können SuS versuchen die Arten am richtigen Ort aufkleben. REGENWALD - ein wundervolles NMG Thema!
Biologie
Gemischte Themen
4. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

187031
235
6
19.02.2019

Autor/in

Kevin Jelley
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

In den Baumkronen Stockwerkbau des Regenwaldes Im Regenwald gibt es unvorstellbar viele Pflanzen. Diese wachsen in unterschiedlichen Höhen, welche als Stockwerke bezeichnet werden. Die Pflanzen wachsen im Erdgeschoss, im ersten Stock, in oder über dem Kronendach. Jedes dieser Stockwerke bildet einen eigenen Lebensraum, in dem unterschiedliche Tiere leben. Über dem Dach stehen einzelne Urwaldriesen, die auch „Überständer genannt werden. In der oberen Baumschicht mit dem dichten Kronendach leben die meisten Tiere des Regenwaldes. In der unteren Baumschicht wachsen kleinere und jüngere Pflanzen, die das wenige Licht optimal nutzen. In der Strauch- und Krautschicht kommen kaum noch Sonnenstrahlen an. Daher ist es dort sehr dunkel. Der Waldboden ist der Keller des Regenwaldes. Bakterien und Pilze verwerten gestürzte Bäume, alte Blätter und Zweige zu neuen Nährstoffen. Hier leben vor allem Vögel wie Tukane, Kolibris, Aras und Co., aber auch kleine Baumsteigerfrösche und Insekten wagen sich in diese luftigen Höhen. Hier leben unter anderem Ameisen und andere Insekten, Spinnen, Würmer und Kleinstlebewesen. Hier leben unter anderem Faultiere, Schmetterlinge, Pfeilgiftfrösche, Vögel, Insekten und Spinnen. Orang-Utans, Wollaffen, Gibbons, Stummelaffen, Nasenaffen, Baumkängurus, Baumhörnchen, Schleichkatzen, Nasenbären, Fledermäuse, Frösche, Schlangen, Käfer und andere Insekten und noch viele mehr. Hier wachsen hauptsächlich Farne und Moose. Hier leben unter anderem Jaguare, Tiger, Tapire, Insekten und Vogelspinnen. Hier leben vor allem Vögel wie Tukane, Kolibris, Aras und Co., aber auch kleine Baumsteigerfrösche und Insekten wagen sich in diese luftigen Höhen. Hier leben unter anderem Ameisen und andere Insekten, Spinnen, Würmer und Kleinstlebewesen. Hier leben unter anderem Faultiere, Schmetterlinge, Pfeilgiftfrösche, Vögel, Insekten und Spinnen. Orang-Utans, Wollaffen, Gibbons, Stummelaffen, Nasenaffen, Baumkängurus, Baumhörnchen, Schleichkatzen, Nasenbären, Fledermäuse, Frösche, Schlangen, Käfer und andere Insekten und noch viele mehr. Hier wachsen hauptsächlich Farne und Moose. Hier leben unter anderem Jaguare, Tiger, Tapire, Insekten und Vogelspinnen. Hier leben vor allem Vögel wie Tukane, Kolibris, Aras und Co., aber auch kleine Baumsteigerfrösche und Insekten wagen sich in diese luftigen Höhen. Hier leben unter anderem Ameisen und andere Insekten, Spinnen, Würmer und Kleinstlebewesen. Hier leben unter anderem Faultiere, Schmetterlinge, Pfeilgiftfrösche, Vögel, Insekten und Spinnen. Orang-Utans, Wollaffen, Gibbons, Stummelaffen, Nasenaffen, Baumkängurus, Baumhörnchen, Schleichkatzen, Nasenbären, Fledermäuse, Frösche, Schlangen, Käfer und andere Insekten und noch viele mehr. Hier wachsen hauptsächlich Farne und Moose. Hier leben unter anderem Jaguare, Tiger, Tapire, Insekten und Vogelspinnen.