Arbeitsblatt: Sexualunterricht Lernkontrolle Knaben

Material-Details

Eine Lernkontrolle über die Entwicklung des Körpers während der Pubertät.
Lebenskunde
Sexualerziehung
6. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

187379
407
10
05.03.2019

Autor/in

Maja Baumann
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Realien-Prüfung vom 5. März 2019 Max. Punktzahl: 21 Punktzahl: Note: Name: Sexualkunde Knaben Aufgabe 1: Was verändert sich während der Pubertät im oder am Körper 3P des Mädchens? Zähle drei Veränderungen auf: 1) 2) 3) des Jungen? Zähle drei Veränderungen auf: 1) 2) 3) 3P Aufgabe 2: Es gibt drei wichtige Hormone, die eine wichtige Rolle spielen. Schreibe die Namen der Hormone in die Tabelle, kreuze an, ob es ein männliches oder weibliches Geschlechtshormon ist und erkläre seine Aufgaben. Name des Hormones: Frau Mann Was ist die Aufgabe dieses Hormones? Was bewirkt es im Körper? 4P Aufgabe 3: Stimmen diese Aussagen? Aussage richtig falsch Mädchen reagieren weniger stark auf das, was sie sehen, wie die Jungs. Jungen besitzen 7% mehr Muskelmasse und sind deshalb stärker. Im männlichen Gehirn sind die beiden Hirnhälften stärker vernetzt. Mädchen lästern tendenziell mehr wie Jungen. Der Hüftknochen der Frauen ist etwas schmaler, als männliche Hüftknochen. Jungen lösen Konflikte eher durch Kräftemessen. Für eine einzige Befruchtung werden rund 40 Millionen Spermien benötigt. Die weibliche Eizelle ist klitzeklein, nur etwa 0,06 mm gross. Aufgabe 4: A) Beschrifte die Geschlechtsorgane des Mannes. 8P B) Was ist die Funktion folgender Organe? Die Hoden: Die Vorsteherdrüse (Prostata): Warum ist der Hodensack ausserhalb des Körpers angebracht? Wie viele Spermien werden in den Hoden pro Tag neu gebildet? 3P Aufgabe 6: Welche Stationen durchläuft die Eizelle, bevor sie sich zum Embryo entwickelt? Zeichne drei in die Kästchen und schreibe dazu auf, was passiert. Zusatz (gibt keine Punkte) Notiere mindestens 3 Gedanken oder Aussagen, die dir während des Aufklärungsunterrichtes hängen geblieben oder wichtig geworden sind. Selbsteinschätzung: Wie hast du dich auf die Lernzielkontrolle vorbereitet? Ich schätze meine Leistung mit der Punktzahl 21 ein.