Arbeitsblatt: Definitionsmengen

Material-Details

Definitionsmengen besteimmen
Mathematik
Höhere Mathematik (Gymnasialstufe)
10. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

187428
229
1
07.03.2019

Autor/in

Christian Frei
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Gymnasium Realschule Definitionsmenge bestimmen Klassen 9 11 Bestimme die maximale Definitionsmenge Dmax für folgende Funktionen: 1. 6 3 2x 2. 6 3. 6 4. 6 5. 6 6. 6 7. 6 8. 6 lxl 3 9. 6 lx 12 3l 1 10. 6 1 lxl 2 11. 6 3 lxl 12. 6 1 3x 5x 2 6 13. 6 14. 6 x 15. 6 lxl 16. 6 x2 5 2 2 3 x2 2 2 2 6x2 2x 3x 4 x2 8 2 x6 1 xn 1 17. 6 18. 6 19. 6 20. 6 3x 6 4x 2 21. 6 2 x 20 22. 6 mit Z xn lxl 2 x x2 1 6 9 (x 3)2 mit Z oder 6 Allgemeines: Die maximale Definitionsmenge ist immer R. Nur dort, wo der Nenner eines Bruches Null werden könnte, oder wo der Radikand einer Wurzel negativ werden könnte, müssen die entsprechenden Zahlenbereiche bestimmt und von ausgeklammert werden. GM_AU024 **** Lösungen 2 Seiten (GM_LU024) 1 (1) www.mathe-physik-aufgaben.de