Arbeitsblatt: Näh-Webschildkröte

Material-Details

Schildkröten-Panzer Rundweben Festonstich Nähen (die grosse Anleitung und die kleine Anleitung)
Werken / Handarbeit
Textil
2. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

187439
175
1
07.03.2019

Autor/in

Nicole Dietschi
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Näh-Webarbeit Schildkröte (Anleitung) Filz und Schablone zubereiten: 1. Panzerschablonen auf den Filz Zeichnen und Ausschneiden. 2. Panzer am Rand mit dem Festonstich oder dem Vorstich/Überwindlungsstich besticken. 3. Die Mitte des oberen Panzers durch Falten der Schablone suchen, anzeichnen. Die Papierfadenschablone mit Stecknadeln auf dem Panzeroberteil befestigen. Webfäden: 4. Webfäden mit dem dünnen Garn von der Mitte nach Aussen und zurück reinnähen. Leicht lose lassen, sodass das Weben dann gut geht. Anfang und Ende des dünnen Garns hinten verknoten. 5. Die Papierfadenschablone nahe an den Punkten aussen einschneiden und dann den äusseren, nachher den inneren Teil entfernen. Weben: 6. Nun kann mit weben begonnen werden. Zu Beginn nimmt man besser feine, dünne Wolle. Den Restfaden jeweils verknoten. 7. Nun immer über/unter einem Faden weben. Den Anfangsfaden nach aussen legen, so kann man ihn mit dem Ende verknoten. Den Knoten unter das Webgut schieben. Handschuh stopfen: 8. Die Finger und der obere Teil der Handfläche weich stopfen. Den Daumen abschneiden und zwischen den Mittelfinger und Zeigfinger kleben oder annähen. Stecken, Zusammenfügen: 9. Den Handschuh zwischen die beiden Panzerteile legen und zusammenstecken. Die Schildkrötenbeine müss es stark gespreizt werden. Zuletzt wird aus dem Bördchen den Schwanz gefaltet. 10. Nun werden die beiden Panzerteile zusammengeklebt, oder zusammengenäht. Wenn man mit einem Nähfaden schön im Festonstich näht, ist die Naht nicht mehr sichtbar. Verzieren: 11. Zwei Perlen Augen annähen, oder zwei Stecknadeln kürzen und reinleimen.