Arbeitsblatt: Repetitions-Dossier DINOSAURIER

Material-Details

Repetition des NMG-Themas 'Dinosaurier' mittels Fragen & Antworten.
Geschichte
Urzeit
4. Schuljahr
9 Seiten

Statistik

187887
216
8
24.03.2019

Autor/in

Aishak (Avatar)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

LZ: Ich kenne den Grund, warum Dinosaurier und Saurier nicht das Gleiche ist. 1. 2. 3. Was ist ein Dinosaurier? Was ist der Unterschied zwischen Dinosaurier und Saurier? Was bedeutet das Wort Dinosaurier 4. 5. Wo lebten die DINOsaurier? Was sind Karnivoren? 6. Was sind Herivoren? 7. Waren Dinosaurier Säugetiere? 8. 9. Wann lebten die Dinosaurier? Zu welchen Tieren gehören die Saurier? Warum wird der Pteranodon NICHT zu den Dinosauriern gezählt? welche Tierart hat sich aus den Dinosauriern entwickelt? Hatten Dinosaurier ein Fell? 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. Von wem stammen die Saurier ab? Was bezeichnet man als die echten Dinosaurier? wieviele Saurierarten sind heute bekannt? Welche drei Saurierarten gibt es? Ein Reptil, das vor 250 Mio. Jahren lebte. Dinosaurier lebten auf dem Land Saurier lebten im Wasser oder in der Luft schreckliche Echse deinos sauros - griechisch an Land Fleischfresser Raubtiere - scharfe lange Zähne wie Messer Pflanzenfresser Vegetarier - abgeplattete Zähne, um Nahrung zu zermahlen Nein, sie waren Reptilien es gab damals schon Säugetiere, die waren aber sehr klein. Ihre grosse Zeit kam erst nach dem Aussterben der Dinos. vor 250 Mio. bis 65 Mio. Jahren Reptilien weil er fliegen konnte Vögel Nein, die meisten hatten eine schuppige Haut wie heute Krokodile von den Reptilien Saurier, die auf dem Land lebten über 500 Dinosaurier Flugsaurier Meersaurier LZ: Ich kenne die drei Zeitperioden, in denen die Saurier lebten und kenne den Überbegriff für diese drei Zeitperioden aus einer Auswahl heraus. 1. 2. 3. Wie heissen die 3 Zeitperioden? Wie heisst der Oberbegriff? Trias? Trias, Jura, Kreide Erdmittelalter vor 250 Mio Jahren flach und trocken (Wüsten) grosse Schachtelhalme und viele Farne Superkontinent Pangäa Ceolophysis, Apatosaurus, Massospondyklus 4. Jura? vor 208 Mio Jahren feuchteres Klima Nadelbäume, Ginko und Farne zwei Kontinente (Laurasia Gondwana) Allosaurus, Brachiosaurus, Diplodocus vor 146 Mio. Jahren warmes Klima, viel Regen Blütenpflanzen Laubbäume verschiedene Kontinente 5. Kreide? 6. 7. Welche Tiere gab es in dieser Zeit auch noch? Was ist das für eine Epoche? Triceratorps, Tyrannosaurus, Iguanodon Fische, Vögel, Muscheln, Seesterne, Korallen, Kopffüssler Jura 8. Was ist das für eine Epoche? Trias 9. Was ist das für eine Epoche? Kreide 10. In welchem Erdzeitalter lebten die Dinosaurier? Wie wird der dritte Abschnitt des Erdmittelalters genannt? Wie wird die riesige Landmasse in der Trias genannt, als noch alle Kontinente zusammenhingen? Erdmittelalter 11. 12. Kreidezeit Pangäa 13. 14. 15. Wie lange haben Dinosaurier auf der Erde gelebt Was lebte zum ersten Mal vor 400 Mio. Jahren? Wie heisst das Zeitalter, in dem es das erste Mal Dinos gab? 160 Mio. Jahre die ersten Fische Trias LZ: Ich kenne drei Dinosaurier mit Namen, was sie frassen, in welcher Periode sie lebten, wie sie aussahen (skizzieren) und kenne mindestens eine Zusatzinformation über sie. 1. 2. 3. 4. 5. Fruitadens Bedeutung des Namens? Nahrung? Wann gelebt? Skizziere! 6. Gewicht/Grösse: 7. Zusatzinfos: 8. 9. 10. 11. 12. Brachiosaurus Bedeutung des Namens? Nahrung? Wann gelebt? Skizziere! 13. Gewicht/Grösse: 14. Zusatzinfos: 15. 16. 17. 18. 19. 20. Tyrannosaurus Rex Bedeutung des Namens? Nahrung? Wann gelebt? Skizziere! Gewicht/Grösse: Zahn von Fruita Pflanzen, Obst und Insekten Ende des Jura, vor 150 Mio. Jahren kleinster Dino, den wir kennen: so gross wie eine Taube 3 verschiedenartige Zähne (Fangzähne, Beisszähne, Mahlzähne) kann das Mehrfache seines Gewichts tragen (wie Ameisen) Arm-Echse Pflanzen später Jura 44 Tonnen, 26 Meter einer der grössten und schwersten Landtiere Verschluckte Steine, um die Nahrung zu zerteilen König der Tyrannen-Echsen Fleisch späte Kreide 7 Tonnen, 12 Meter 21. 22. 23. 24. 25. 26. Zusatzinfos: Stegosaurus Bedeutung des Namens? Nahrung? Wann gelebt? Skizziere! 27. 28. Gewicht/Grösse: Zusatzinfos: 29. Nenne vier Eigenschaften von Fleischfresser-Dinos. 30. Nenne vier Eigenschaften von Pflanzenfresser-Dinos. 15 cm lange Zähne kräftige Hinterbeine (Stümmelbeine vorne) Platten-Echse Pflanzen später Jura 2 Tonnen, 8 Meter 60cm lange Knochenplatten auf dem Rücken man vermutet, dass mit diesen die Körperwärme reguliert wurde oder zur Abwehr genutzt die Platten wurden rot, weil er Blut hinein pumpte (bei Abwehr) Schwanz mit 1m langen Schwanz-Dornen jagten im Rudel bewegten sich schnell waren gewährliche Räumer hatten starke Hinterbeine hatten scharfe Zähne sie lebten in Herden bewegten sich langsam liefen auf 4 Beinen waren friedlich LZ: Ich weiss, welche Tiere aus der Saurierzeit heute noch leben. 1. Welche Tiere leben heute noch? Krokodile, Fische, Insekten, Vögel und Säugetiere LZ: Ich kann Nachfahren der Saurer nennen, die heute noch leben. 1. Vögel LZ: Ich kenne den Fachbegriff für Menschen, die Dinosaurier ausgraben. 1. 2. 3. 4. Wie heisst der Fachbegriff? Was machen sie noch, ausser Ausgrabungen? Man findet ja nicht immer alle Knochen, wie kann man dennoch ein komplettes Skelett erstellen? Wie worden fehlende Teile erstellt? Paläontologe Dinosaurier rekonstruieren Die Forscher behelfen sich mit einem Modell, für das sie auf ihr Wissen im Bereich der Anatomie zurückgreifen (z.B. Muskeln, Knochen, Nerven usw). Sie vergleichen die Körperteile mit nahe verwandten Dinosaurier und erstellen so Ersatzstücke. aus Harz oder Gips 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. Wie kann man herausfinden, ob der Dinosaurier auf zwei oder vier Beinen gelaufen war? Was macht ein Paläontologe an einem Fundort, bevor er einen Knochen ausgräbt? Die Knochen sind brüchig, was wird gemacht, bevor sie freigelegt werden? Wie werden ausgegrabene Knochen transportiert? Wie lange dauert es, bis aus den fossilen Funden ein Dinosaurierskelett nachgebildet werden kann? aufgrund von Laufspuren genauer Karte anfertigen Beschaffenheit des Bodens untersuchen alles beobachtet, gezeichnet, fotografiert und notiert werden - wichtig für spätere Zuordnung der Fundstücke mit Kleister oder Harz bestreichen sie werden eingegipst viele Jahre 14. 15. 16. 17. Wie nennt man das Zusammenbauen eines Skelets? Was sind Paläontologen? Rekonstruieren Dinosaurierforscher LZ: Ich kenne den Fachbegriff für die Überreste von Pflanzen und Tieren, die ausgestorben sind (z.B. Knochen, versteinertes Holz usw.) 1. 2. Nenne das Fremdwort für versteinertes Lebewesen Beispiele 3. Über was geben versteinerte Überreste Aufschluss? 4. Was erzählen sie uns? 5. Weiss man, welche Farbe die Dinos hatten? 6. Wie findet man heraus, wie der Lebensraum aussah? 7. Wie findet man heraus, ob es ein Pflanzen- oder Fleischfresser war? Fossilien versteinerte Überresten Fussspuren Abdrücke eines Blattes Zähne Knochen Skelette Sie geben Aufschluss/Auskunft über die Zeit vor vielen Mio Jahren, als es noch keine Menschen gab. Fossilien sagen uns, wie Dinos aussahen lebten wie gross und schwer Dinos waren Man kann Rückschlüsse auf die Lebensgewohnheiten ziehen (was gefressen, wie Futter gefunden, gejagdt) Nein. Teilweise hat man versteinerte Dinosaurierhaut gefunden. Dadurch weiss man etwas über die Art (Beschaffenheit) der Haut. Aber nichts über die Farbe. Man nimmt fossile Pflanzen, die in derselben Bodenschicht wie die Dinoknochen waren. Dann wird das Gestein vom Fundort untersucht. Zusammen mit der Klimaforschung erhält man ein Bild der damaligen Landschaft. aufgrund der Zähne (Mageninhalt ist selten erhalten geblieben) 8. Wenn doch Mageninhalt vorhanden ist, was kann man herausfinden und wie? 9. Über was können uns Fossilien nichts agen? Warum wissen wir, dass es Dinosaurier gab? 10. 11. Gab es vor den Dinos auch schon Leben auf der Erde? 12. Wie begann das Leben der Dinos vor 225 Mio Jahren? 13. Wie entstehen Fossilien? 14. Welche Pflanzen existierten bereits zur Zeit der Dinosaurier? 15. Wie kann man den Fossilien auch noch sagen? Wo kann man heute noch Dinosaurier sehen? 16. die verkohlten Nahrungsreste lassen sich unter dem Mikroskop analysieren; welche Pflanzen haben Pflanzenfresser gefressen welche Tiere waren Beute der Fleischfresser Farbe Laute Weil sie Spuren hinterlassen haben: Fossilien, versteinerte Knochen, Zähne, Fussabdrücke (Beweise) Ja, es gab Pflanzen und Tiere, die im Meer lebten - Algen, Quallen, Krebstiere, Trilobiten, Fische die ersten Meerestiere eroberten das Fest-land. (Amphibien, leben an Land und im Waser) - Frosch, Salamander, Molch 1. Saurier stirbt, Körper sinkt auf Meeresgrund 2. weiche Teile werden zersetzt Schlamm und Sand decken es zu 3. Sand- und Schlammschicht wird immer dicker - es wir in Mio. Jahren steinhart 4. Erde bewegt sich, Meeresgrund wird zu Hügeln verformt, dort werden Dinos wiedergefunden Schachtelhalme Farn Nadelbäume Ginko Laubbäume versteinerte Lebewesen Paläontologische Museen und Ausstellungen Saurier-Museum im Aatal LZ: Ich weiss, wie die Dinosaurier ihre Jungen bekamen. 1. 2. Wie kriegten Dinosaurier ihre Jungen? Welche heutigen Tiere machen das auch so? sie legten Eier Reptilien und Vögel 3. Wie brüteten die Saurier ihre Eier aus? 4. Legten alle Dinosaurier Eier? a) so, wie es heutige Reptilien tun legten Eier in den Sand scharrten Sand darüber Eier werden von der Bodenwärme ausgebrütet b) so wie es heute Vögel tun Dino legte Nest an und Eier hinein Dino legte sich auf die Eier, um diese auszubrüten c) so wie es heute Krokodile tun grosse Dinos legten Blätter auf ihr Nest das Zersetzen der Blätter produziert Wärme Dino bleibt in der Nähe und beschützt ja LZ: Ich weiss, vor wie vielen Jahren die Saurier ausgestorben sind. 1. 2. Wann sind sie ausgestorben? In welchem Zeitalter waren die Dinos ausgestorben? vor 65 Mio. Jahren Kreidezeit (Erdmittelalter) LZ: Ich kenne min. drei Theorien, warum die Dinosaurier ausgestorben sind und kann erklären, welche Punkte an den Theorien logisch oder unlogisch sind. 1. Welche Theorien gibt es? 2. Gegenargument zu 3. Gegenargument zu 4. Gegenargument zu 5. Welche Theorie glauben die meisten Forscher? a) die ersten Säugetiere hätten die Dinosaurier-Eier aufgefressen b) Kälte in der Eiszeit nicht vertragen c) Meteorit von 10 km Durchmesser auf die Erde gestürzt, Staubwolke wegen der Explosion, Lebensbedingungen verschlechtert, daher starben viele innert Tagen Es gab viele grosse Eier: wie hätten die kleinen Säugetiere alle Eier fressen können? es gab auch noch Meeres-Saurer, wer hat ihre Eier gefressen? die Klimaänderung zog sich über Millionen von Jahren hin, warum gewöhnten sich die Dinosaurier nicht an Kälte? Viele Tierarten überlebten jedoch, die es auch heute noch gibt. C, Meteoriten-Einschlag, aber niemand kann es ganz sicher sagen LZ: Ich weiss, welcher Dinosaurier als erstes entdeckt und wissenschaftlich beschrieben wurde. 1. 2. 3. 4. Wer machte als erstes eine Zeichnung eines Dinos? Wann? Wo? Über welchen Dinosaurier? Gideon Mantell 1825 England Iguanodon 5. Was hatte er falsch interpretiert? 6. Was fand Richard Owen heraus? Er dachte, dass die Echse ein Horn auf der Nase hatte. Dies war jedoch eine Kralle. dass die Dinosaurier nicht krochen (also wurde Iguanodon auf Beine gestellt) LZ: Ich kann einige interessante Dinge über heutige Echsen erzählen, zum Beispiel über Verhaltensweisen, Lebensweise, Artenvielfalt, Tarnung, Nahrung 1. Richtig oder falsch? Pangäa ist eine Art von Dinosauriern. Falsch Die Dinosaurier schlüpfen aus Eiern richtig Die Dinosaurier starben vor etwa 100 Jahren aus falsch Die Dinosaurier wurden von den Menschen ausgerottet. Falsch Vor den Dinosauriern haben die ersten Urmenschen gelebt. Falsch Alle Saurier waren gelb, grün, rot oder blau falsch Saurier waren Säugetiere. Falsch Es gab zu Zeiten der Dinosaurier noch keine Menschen. Richtig Dinosaurier lebten im Wasser, an Land und in der Luft. Richtig Es gab mehr Fleischfresser als Pflanzenfresser falsch Die Flugsaurier sind die Vorfahren der Vögel. richtig