Arbeitsblatt: Bewerbungshilfe

Material-Details

Vorlage mit Schritt für Schritt Anleitung und Beispiel. Bewerbungsschreiben
Lebenskunde
Berufswahl
8. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

188285
207
4
11.04.2019

Autor/in

lina (Spitzname)
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Vorname Nachname Strasse 5400 Müllhausen Natelnummer Frau Maria Müller Metzgerei Müller Industriestrasse 7 5400 Müllhausen Baar, 8. Juni 2015 Bewerbung um die Lehrstelle als Detailhandelsassistentin Fleischfachhandel für den Sommer 2020 Sehr geehrte Frau Müller Wir haben zusammen telefoniert und nun sende ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen für die Lehrstelle als Fleischfachverkäuferin auf den Sommer 2016 zu. In den letzten Monaten habe ich mich intensiv mit meiner Berufswahl auseinandergesetzt und ich sammelte Informationen über verschiedene Berufe. Die Schnuppertage vom 18. Januar 2015 bis zum 20. Januar 2015 in der Metzgerei Müller als Fleischfachverkäuferin haben mich begeistert. Während diesen Schnuppertagen habe ich viel Neues gelernt. Ich durfte die Kunden beim Fleischkauf beraten, am Tagesende bei der Abrechnung mithelfen und beim Zerlegen des Fleisches selber Hand anlegen. Jeden Morgen kam ich stets motiviert in die Schnupperlehre und es machte mich glücklich eine Arbeit zu machen, welche mich interessiert. Ich möchte diese Lehrstelle, weil ich gerne unter Menschen bin und ich gerne Menschen bei ihren Entscheidungen berate. Dies sind Gründe, weshalb ich mich bestätigt fühle, dass der Beruf Fleischfachfrau passend für mich ist. Ich bin hilfsbereit und kontaktfreudig, arbeite konzentriert und kann mich sehr gut in andere Menschen einfühlen. Ich bin eine offene Person und gerne mit Menschen zusammen. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport und Zeichne gerne. Meine Eltern und Freunde schätzen an mir meine Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Fröhlichkeit und meine Ausdauer. In der Schule gelten meine Interessen den Schulfächern Biologie und Physik. Meine Schwächen liegen in der Mathematik und im Französisch, jedoch bin ich mir dessen bewusst und ich gebe alles um mich zu verbessern. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich zu einem zweiten Gespräch einladen und ich Ihnen persönlich aufzeigen kann, dass ich die Lehre als Fleischfachfrau in der Metzgerei Müller machen möchte. Freundliche Grüsse Vorname Name Lebenslauf Zeugnisse Multicheck Schnupperbericht Vorname Nachname Strasse 5400 Müllhausen Natelnummer Adresse der Firma Ort und Datrum Betreff (Um was geht es im Brief) Anrede: Sehr geehrte Frau/Herr Einleitung Wie bin ich darauf gekommen die Bewerbung zu senden? (Telefongespräch, mündlich besprochen, Inserat, Internet?) Hauptteil 1 Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden? Warum gerade die Ausbildung in dieser Firma machen? BIZ, Berufsausstellung, Informationsanlass, Berufsfilme, Internet. Positive Schnuppererlebnisse Hauptteil 2 Wer bist du? Warum eignest du dich für diesen Beruf/Firma? Stärken – Schwächen Charakterzüge Freizeit Danke und Ausblick Sich bedanken, dass man sich für das Lesen der Bewerbung Zeit genommen hat. Auf ein persönliches Treffen hinweisen. Freundliche Grüsse Vorname Nachname Lebenslauf Zeugnisse Multicheck Stellwerk