Arbeitsblatt: Gross- und Kleinschreibung

Material-Details

Setze die fehlenden Punkte und schreibe die Satzanfänge und Nomen gross! Schreibe gross, was grossgeschrieben werden muss!
Deutsch
Rechtschreibung
6. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

1885
2097
189
28.08.2007

Autor/in

Marco Hodel


Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Sprachtest 6. Klasse Gross- und Kleinschreibung 1.) Setze die fehlenden Punkte und schreibe die Satzanfänge und Nomen gross! ein freund von mir machte in frankreich ferien und verlor seinen pass er rief seine mutter an und bat sie den pass nach paris zu schicken einige tage später begab sich mein freund auf die hauptpost von paris er erkundigte sich, ob der pass eingetroffen sei tatsächlich war ein brief eingetroffen 2.) Schreibe gross, was grossgeschrieben werden muss! Das hinkende pferd warf den betrunkenen ab. Im kino konnte man das interessante sehen. Zum geburtstag wünsche ich dir alles gute. Ich lese gerne etwas spannendes. Ich habe den tag mit dem arbeiten verbracht. Zum schlafen hatten wir fast keine zeit. Wer erledigt das putzen der fenster. Die sache kam ins stocken. Lesen und schreiben fallen ihm schwer. In paris ist es im herbst sehr schön. Heute nachmittag wird er kommen. Anna müller war die zweite gemahlin von heinrich. Peter weber nahm seinen koffer und stellte ihn am bahnhof von zürich ab. Gestern morgen war er nicht im büro. Der gescheite hatte immer gute noten. Der gute schüler musste im buch nicht viel lernen. Beim aufräumen war es nicht dabei. Allerlei interessantes ist passiert. Viel neues ist geschehen. Der alte mann ist verunfallt. Der alte hat es allen leuten gezeigt. Im alter hat man es nicht einfach.