Arbeitsblatt: Lernkontrolle Elektrik II

Material-Details

Lernkontrolle zu Schaltskizzen, Serieschaltung, Parallelschaltung, ohmsches Gesetz, Strommessung, Spannungsmessung
Physik
Elektrizität / Magnetismus
8. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

188617
273
3
28.04.2019

Autor/in

Cornelia Inauen
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

NT 3 Lernkontrolle Name: Elektrik II Niveau Datum: Punkte: Note: 1. Stromkreise Schaltskizzen a) Welche Lämpchen leuchten in den folgenden Schaltskizzen. Kennzeichne sie gelb. /4 b) Zeichne zu folgenden Situationen eine passende Schaltskizze. Spannungsquelle, 1 Schalter, 2 Lämpchen nur 1 Lämpchen leuchtet immer Spannungsquelle, 2 Lämpchen, 2 Schalter jedes Lämpchen kann separat ein/ausgeschaltet werden /3 2. Messgeräte – Ergänze diese Gegenüberstellung Strommessung Spannungsmessung In welcher Einheit wird gemessen? Symbol für Schaltskizze Wird das Gerät parallel oder in Serie geschaltet? Ergänze diese Schaltskizzen mit dem entsprechenden Messgerät. /4 3. Elektrischer Widerstand a) Wie lautet der Formelbuchstabe? b) In welcher Einheit wird der Widerstand gemessen? c) Skizziere einen elektrischen Widerstand. d) Wozu wird ein elektrischer Widerstand bewusst in einen Stromkreis eingebaut? /4 4. Ergänze diese Sätze mit „kleiner oder „grösser Je grösser die Stromstärke desto ist die Leuchtkraft der Lampe. Je grösser der Widerstand desto ist die Stromstärke. Je grösser die Spannung desto ist die Stromstärke. /3 5. Erkläre den Unterschied zwischen Parallelschaltung und Serieschaltung in 3 – 4 Sätzen und mit je einer Skizze. /6 6. Wofür steht die Abkürzung AC und wofür DC? Nenne den Unterschied. /3 7. Erkläre diese Begriffe (Was ist es? Wozu wird es eingesetzt?) Hochspannung Niederspannung Trafo /6