Arbeitsblatt: SuS_Vorlage_Layoutbeschreibung für Projektdokumentation

Material-Details

Diese Vorlage dient den SuS als Layout-Wegweiser für ihre Projektarbeitsdokumentation
Werken / Handarbeit
Gemischte Themen
9. Schuljahr
2 Seiten

Statistik

188913
22
0
15.05.2019

Autor/in

Nadine Caplunik
Alte Landstrasse 78
8708 Männedorf

0764033091
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

HANS MUSTER PROJEKT- ABSCHLUSSARBEIT 3. SEKUNDARSCHULE Name der Schule datum Name der Begleitperson DOKUMENTATION TITELSEITE Haupttitel mit individueller, kreativer, grafischer Gestaltung 1. LAYOUT DER DOKUMENTATION (Titel Schriftgrösse: 18 Pkt) 1.1 WICHTIGE HINWEISE (Untertitel Schriftgrösse: 14 Pkt) 1.1.1 Schriftgrösse eines weiteren Untertitels und Lauftextes (Weitere Untertitel und Lauftext Schriftgrösse: 12 Pkt) Falls du ein Themenprojekt gewählt hast, ist das Produkt deines Projekts eine längere schriftliche Arbeit. Sie umfasst 5-10 A4-Seiten Text, ca. 12000-20000 Zeichen. Falls die Projektarbeit aus einem praktischen Teil besteht, umfasst die schriftliche Dokumentation 3-5 A4-Seiten, ca. 6000-10000 Zeichen Text und wird mit Grafiken, Diagrammen und Tabellen1 ebenfalls 10 A4-Seiten umfassen. 1.1.2 Dokument-Formatierung (Schriftgrösse: 12 Pkt) Formatiere gleich zu Beginn der Dokumentationsarbeit, einen Satzspiegel (eine Musterseite) und einen Zeichensatz (Character Styles) und die Seitenzahlen. Damit schaffst du dir eine klare und übersichtliche Struktur für deine schriftliche Arbeit und behälst stets die Übersicht bezüglich Inhaten und Vorgaben. 1.1.3 Dringend zu Beachten (Schriftgrösse: 12 Pkt) Denke unbedingt daran, dass der Text-Abstand vom linken Blattrand dir genügend Platz lässt, um deine Dokumentation ringen oder binden zu können! Ich empfehle 25 30 mm. 1.1.4 Bilder, Tabellen, Grafiken(Schriftgrösse: 12 Pkt) Fotografien, Tabellen, Grafiken sind wichtige Elemente um z.B. den Text inhaltlich zu unterstützen, Abläufe deiner Arbeit zu zeigen, Vergleiche zu illustrieren und deinen Produktprozessverlauf aufzuzeigen. Integriere und platziere Fotografien, Tabellen, Grafiken etc. jeweils so, dass sich dabei gleichfalls eine saubere Struktur zeigt. (Bitte keine Briefmarken-Bildli) Nutze deine ECDL Kenntnisse, um auch der Gestaltung deiner schriftlichen Projektdokumentationsarbeit ein gelungenes Layout zu geben! Vergiss nicht, den Nachweis von Zitaten, fremdem Texten, Homepages und Bildmaterial unter Zitate/Literaturverzeichnis/Abbildungsverzeichnis aufzuführen! Bei Fussnoten, wird der Nachweis unmittelbar hinter der Fussnote angeführt (siehe Beispiel). 1 Anmerkungen/Fussnoten (Schriftgrösse 10 Pkt) Eine Tabelle (aus lateinisch tabella für „[die] Tafel) ist eine geordnete Zusammenstellung von Texten oder Daten: 1 INHALTSVERZEICHNIS 1. TITEL 1 (VORWORT) Seite 1 2. TITEL 2 (EINLEITUNG) Seite 2 2.1 UNTERTITEL (z.B. Auswahlverfahren) Seite 2 2.1.2 WEITERER UNTERTITEL (z.B. Meine Idee) Seite 4 2.1.3 WEITERER UNTERTITEL (z.B. Welche Ziele habe ich mir gesetzt) Seite 5 2.1.4 WEITERER UNTERTITEL (z.B. Meine Arbeitsplanung) Seite 6 • • • • • •