Arbeitsblatt: Comic Cover selber gestalten

Material-Details

SuS sollen ein Comic Titelblatt selber gestalten. Hilfreich mit Vorlagen arbeiten
Bildnerisches Gestalten
Farbe
5. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

189364
82
3
12.06.2019

Autor/in

Merlin Zeugin
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Arbeitsauftrag ein Comic-Cover gestalten Du gestaltest ein Cover (Titelseite) für einen Comic. Es sollte ein selbsterfundener Comic sein. Du darfst dir jedoch bei bekannten Comics Inspiration holen. Denke daran, dass das Cover das Erste ist, was dem Leser ins Auge fällt. Oder würdest du einen Comic aus dem Regal nehmen, wenn das Cover langweilig aussieht? Versuche also die Aufmerksamkeit der Leser zu packen. Vorgehen: 1. Nimm dir ein A4 Blatt und schreibe auf die Rückseite stichwortartig, wie der Name des Comics ist und was man auf dem Cover sieht. 2. Drehe das Blatt um und skizziere zuerst den Titel, Er sollte das oberste Viertel das Blattes ausfüllen. Denke daran dicke Doppelbuchstaben zu verwenden. Der Titel muss auf den ersten Blick leserlich sein. 3. Danach skizzierst du was auf dem Cover zu sehen ist. Üblicherweise sieht man den Helden/ Heldin des Comics oder eine Szene, in der der Held oder die Heldin zu sehen ist. 4. Sobald du mit deiner Skizze zufrieden bist, benutzt du Gouachefarben, um deine Zeichnung anzumalen. 5. Am ende fährst du alle Linien mit schwarzem Filzstift nach.