Arbeitsblatt: Familie Meyer

Material-Details

Bewegungsspiel
Diverses / Fächerübergreifend
Spiele
klassenübergreifend
1 Seiten

Statistik

189530
369
1
27.06.2019

Autor/in

Gelöschtes Profil (Spitzname)
Land:
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Die Familie Meyer geht in den Zoo. Vater fährt das Auto aus der Garage und die Familie Meyer steigt ein. Sie fahren los. Im Zoo angekommen, kauft Vater die Eintrittskarten. Peter möchte am liebsten gleich zu den Affen. Susi ruft: Wir gehen zuerst zu den Löwen! Vater meint, hier gibt es ein schönes Elefantengehege. Plötzlich schreit Mutter: Wo ist der Dackel? Der Dackel ist verschwunden! Familie Meyer schaut sich erschrocken an. Dann bestimmt Vater: Mutter, Du suchst mit Peter bei den Löwen, Susi, renne zu den Affen und ich, der Vater, gehe zu den Elefanten. Irgendwo hier im Zoo muss der Dackel Waldemar ja stecken! Da hört Familie Meyer plötzlich ein wütendes Gekläff und Gebrüll vom Löwenkäfig her. Vor den Löwen sitzt der Dackel und kläfft. Die Löwen brüllen zurück. Gott sei Dank hat die Familie Meyer den Dackel Waldemar nicht im Zoo verloren. Familie Meyer verließ bald den Zoo und ging zum Auto zurück. Die Familie Meyer steigt ein und fährt wieder heim. Das war ein schöner Besuch im Zoo. Erklärung: LP teilt den SuS die Namen der Geschichte zu. Mehrere SuS haben den gleichen Namen. Die SuS sitzen auf ihren Stühlen und die LP liest den Text vor. Wenn die Kinder ihren Namen hören, müssen sie aufstehen und einmal um ihren Stuhl laufen. Bei «Familie Meyer» müssen alle SuS um ihren Stuhl herumgehen.