Arbeitsblatt: Pouletröllchen auf Ratatouille

Material-Details

Rezept
Wirtschaft, Arbeit, Haushalt
Rezepte
9. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

189622
142
3
09.07.2019

Autor/in

Katja Meuli
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Pouletröllchen auf Ratatouille mit Basilikumbutter Den Backofen auf 80C vorheizen und eine Platte mitwärmen 4 Pouletbrüstchen mit einem scharfen Messer der Länge nach waagrecht aufschneiden, jedoch nicht durchschneiden. Aufklappen, die so entstandenen grossen Schnitzel unter Klarsichtfolie legen und mit dem Wallholz dünn klopfen Salz, Pfeffer würzen 3 Bund Basilikum 3 EL Noilly Prat 125 weiche Butter Salz und Pfeffer waschen, gut abtropfen, in Mixbecher geben, zugeben, pürieren dazugeben würzen und nochmals kurz durchmixen Gut ein Drittel der Basilikumbutter auf zwei Pouletschnitzeln ausstreichen, mit je einem Schnitzel bedecken. Die zusammengesetzten Pouletbrüstchen in gut 2 cm breite Streifen schneiden, aufrollen, mit Zahnstochern fixieren. dl Olivenöl ein Drittel des Olivenöls erhitzen und die Pouletröllchen darin auf mittlerer Stufe 3-4 Min. braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und ca. 15-20 Min. nachgaren lassen. 1 Zucchini 1 rote und 1 gelbe Peperoni waschen, ungeschält klein würfeln waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, quer halbieren und in Würfel schneiden 2 Tomaten 1 Zwiebel 1 Knoblizehe restliches Olivenöl Salz und Pfeffer schälen, fein hacken erhitzen, Zwiebeln und Knobli dünsten Zucchini und Peperoni beifügen und unter gelegentlichem Wenden knapp weich dünsten. Die Tomatenwürfel beifügen und alles 2-3 Min. garen abschmecken Unmittelbar vor dem Servieren die restliche Basilikumbutter aufschäumen lassen 4 EL Rahm Salz und Pfeffer beifügen würzen Anrichten Die Pouletröllchen auf dem Ratatouillegemüse anrichten und mit etwas Sauce beträufeln