Arbeitsblatt: Vorsingen Bewertung

Material-Details

Bewertungsraster LP 21
Musik
Singen / Lieder
klassenübergreifend
2 Seiten

Statistik

189648
38
2
10.07.2019

Autor/in

Silvana Visetti
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Name: Kurzes Vorsingen: 4 Lernziel Du kannst das Lied auswendig vorsingen. (4) Du kannst das Lied teilweise auswendig, brauchst ein bisschen Unterstützung von der Lehrperson. (3) Du kannst das Lied teilweise auswendig, brauchst aber viel Unterstützung von der Lehrperson. (2) Du musst den Liedtext ablesen. (1) Du Du Du Du Du kannst das Lied ohne Probleme im richtigen Rhythmus singen. (4) Du kannst meistens das Lied im richtigen Rhythmus singen verpasst 1 – 2 Einsätze. (3) Du verlierst immer wieder den Rhythmus, findest ihn aber wieder. (2) Du verlierst den Rhythmus und findest ihn nicht wieder. (1) Du Du Du Du singst singst singst singst Du Du Du (2) Du stehst aufrecht und hast die Schultern hinten. (4) stehst meistens aufrecht da und hast die Schultern hinten. (3) stehst entweder nicht aufrecht oder hast die Schultern vorne. Textsicherhe it Intonation Rhythmus Aussprache Körpersprac he triffst triffst triffst triffst 3 2 1 Kommentar alle Töne beim Singen. (4) die meisten Töne beim Singen. (3) die etwa die Hälfte der Töne beim Vorsingen. (2) kaum einen Ton beim Singen. (1) deutlich und genügend laut. (4) etwas undeutlich oder nicht genug laut. (3) undeutlich oder leise etwas undeutlich und leise. (2) zu undeutlich und zu leise. (1) stehst gekrümmt da und hast die Schultern vorne. (1) Note: max. 20 P. Name: Lehrplan 21: Stimme als Ausdrucksmittel (MU.1 B): können ihre Stimmlage entdecken, festigen und Töne mit der Stimme sicher treffen. (Intonation) können Vokale und Konsonanten deutlich artikulieren und musikalisch einsetzen. (Aussprache) Auftrittskompetenz (MU.5 B): können ein Lied als ausgeformte Gestaltung alleine zur Aufführung bringen. (Körpersprache) können musikalischen Präsentationen von sich selber und ihren MitSuS kritisch und gleichzeitig wertschätzend begegnen. (Beurteilung durch Kollegen) können eigene musikalische Fähigkeiten einschätzen und diese innerhalb eines musikalischen Auftrages bewusst zum Einsatz bringen. (Aussuchen von Lied: Rhythmus, Tonhöhe und Text) Beurteilung durch Mitschüler/innen: 4 3 2 1 Textsicherhe it perfekt braucht etwas Unterstützung braucht viel Hilfe kann das Lied nicht auswendig Intonation perfekt trifft die meisten Töne trifft etwa die Hälfte trifft kaum einen Ton perfekt verpasst 1 – 2 Einsätze verliert Rhythmus aber findet ihn wieder verliert Rhythmus und findet ihn nicht mehr Aussprache perfekt etwas undeutlich oder nicht laut genug Körpersprac he perfekt meistens aufrecht und Schultern sind hinten Rhythmus Punktetotal: undeutlich oder leise etwas undeutlich und etwas leise entweder gekrümmt oder Schultern vorne zu undeutlich und zu leise gekrümmt und Schultern vorne Kommentar