Arbeitsblatt: Kommaregel 4

Material-Details

Kommaregel 4 mit Sprachstarken 8
Deutsch
Rechtschreibung
8. Schuljahr
1 Seiten

Statistik

189670
9
0
09.07.2019

Autor/in

Rahel Niederhauser
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Deutsch: Sprache im Fokus – Rechtschreibung Kommasetzung Regel 4: Das Komma steht bei Anreden, bei Ausrufen und Einwürfen bei Datums- und Ortsangaben Fall 4.1: Anrede Liebling, bleib nicht zu lange! Frau Müller, nehmen Sie bitte das Telefon ab! Fall 4.2: Ausrufe und Einwürfe Ja, das stimmt. Ach, das macht doch nichts! Geben Sie mir mehr Zeit, bitte! Diese Prüfung habe ich verhauen, und zwar gründlich! Tipp: Interjektionen werden immer mit einem Komma abgetrennt. Fall 4.3: Datums und Ortangaben Gelterkinden, den 7. 7. 1943 Gelterkinden, 7. 7. 1943 Heute ist Montag, der 7. 7. 1943. Das Schulhaus steht in Gelterkinden, Hofmatt 1. Kein Komma: Die Party findet am Dienstag um 20 Uhr statt. 1. Setz die Kommas. a) Die Deutschprüfung schreiben wir am Mittwoch den 4.4.1444. b) Achtung da kommt ein Auto! c) Schätzchen wo hab ich meine Brille hingelegt? d) Die Hochzeit findet am Samstag um 14.00 Uhr statt. e) Hm ich bin mir gerade auch nicht mehr sicher. f) Ach immer muss ich diese doofen Hausaufgaben machen. g) Herr Meier Sie sollten sich die Zähne wirklich besser putzen. h) Hilfe ich habe mein Gebiss verschluckt. i) Mein Sohn so kann dies in Französisch aber nicht mehr weitergehen. j) Peter hilf mir mal diese Kiste hoch zu tragen. k) Morgen ist Dienstag der 8.8.1888. l) Die Einladung betrifft den Freitag 3.3.1333. m) Mhh was riecht hier so lecker? n) Danke du hast mein Lieblingsessen gekocht. o) So schön endlich bist du wieder zuhause.