Arbeitsblatt: Bingo würfeln

Material-Details

Kann im Wald eingesetzt werden. Ist auch auf dem Sportplatz möglich.
Bewegung / Sport
Bewegung
klassenübergreifend
3 Seiten

Statistik

189697
115
1
14.07.2019

Autor/in

Marlies Steffen
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Bingo 1 3 5 2 4 6 3 2 4 1 2 5 3 4 5 6 3 2 1 3 6 5 4 3 1 5 2 6 4 3 2 4 1 5 2 3 6 4 2 4 3 6 2 4 5 3 6 1 2 3 5 2 3 2 4 6 5 2 1 6 Bingo 1: Springe einmal bis zur Wiese am Waldrand. 2: Steige über die Brücke, klettere den Hang hoch, lauf zum markierten Baum und steige über den markierten Baumstamm. 3: Zeichne aufs Blatt auf dem Tisch 3 verschiedene Gesichter. 4: Springe mit dem Seil 20 Mal vorwärts an Ort. 5: Wechsle fünf Mal die Seiten, lege dich jedes Mal flach auf den Boden, bevor du zum nächsten Spurt ansetzt. 6: Wirf den Frisbee 4 zu deinem Partner und fange ihn wieder auf. Bingo Lehrererklärung: SuS erhalten Farbstifte und Würfel, setzen sich zu zweit zusammen, jeder hat eine eigene Karte. Dies erlaubt eine minimale soziale Kontrolle gegen allfällige Schummeleien. Die gewürfelte Zahl entscheidet über die Aufgabe, welche gelöst werden muss. Hat der Schüler die gelöst, darf er auf seiner Bingo-Karte ein Feld mit der entsprechenden Zahl ankreuzen. Das Würfelglück ebenso wie ein wenig strategisches Denken helfen dabei, möglichst schnell eine Linie angekreuzt zu haben. Wer dies als erster schafft, hat gewonnen.