Arbeitsblatt: Sitzkiste mit geflochtenem Deckel

Material-Details

Schritt für Schritt Anleitung in Bild und Text. Erstellt für den Unterricht an einer HPS.
Werken / Handarbeit
Gemischte Themen
7. Schuljahr
5 Seiten

Statistik

189842
303
5
30.07.2019

Autor/in

lisa rechsteiner
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

SITZKISTE MIT GEFLOCHTENEM DECKEL Anleitung in 11 Arbeitschritten TTG, Lisa Rechsteiner_2018 AT R A 1. Arbeitsschritte • • • • Kiste mit Boden Schablone Bleistift Akkuschrauber • • • • Kiste mit Boden 2 Holzklötze Bleistift Bohrer 3mm Stelle die Holzklötze wie bei Bild unter die Kiste. • • • • • Kiste mit Boden 2 Holzklötze Bleistift Akkuschrauber 4 Schrauben Stelle die Holzklötze wieder als Füsse unter die Kiste. Passe auf, dass die gebohrten Löcher aufeinander passen. Lege die Schablone in die Kiste. Mache, dort wo sich die Löcher der Schablone befinden, Markierungen auf dem Kistenboden. 2. 3. Bohre dort wo du eine Markierungen gemacht hast, Löcher in den Kistenboden. Insgesamt bohrst du vier Löcher. Benutze einen 3mm Bohraufsatz. Übertrage die Löcher des Kistenbodens auf die Holzklötze. Arbeite vorsichtig. Nichts darf sich verschieben. Bohre, dort wo du markiert hast, mit dem 3mm Bohrer, Löcher in die Holzklötze. Setzte den richtigen Aufsatz auf den Akkuschrauber und Schraube die Holzklötze/Füsse des Hockers mit Schrauben an den Kistenboden. AT R A 4. Arbeitsschritte 5cm • • • Beide Kisten Lineal Bleistift Messe mit dem Lineal 5 cm vom Seitenrand in der oberen Hälfte einer Kiste ab und markiere die Stelle. Messe mit dem Lineal 5 cm vom gleichen Seitenrand in der unteren Hälfte der Kiste ab und markiere die Stelle. 5. Verbinde die zwei Markierungen mit dem Lineal zu einer Linie. Wiederhole das was du gemacht hast, bei links und rechts von allen Seitenrändern. 5cm 5cm • • • Beide Kisten Lineal Bleistift Messe auf einer eingezeichneten Linie mit dem Lineal 5 cm vom oberen und 5cm vom unteren Rand der Kiste ab. Markiere diese zwei Stellen mit dem Bleistift. • • • Beide Kisten Bohrer 6mm Einspannhilfen Spanne eine Kiste mit der Einspannhilfen ein. Wiederhole diesen Arbeitsschritt bei allen Linien die du eingezeichnet hast. Du hast am Schluss auf jeder Seite 4 Markierungen eingezeichnet. 6. Bohre überall dort, wo du eine Markierung gemacht hast, ein Loch. Jede Kiste hat am Schluss 16 Löcher. Benutze einen 6mm Bohraufsatz. 7. AT R A • • Beide Kisten Radiergummi Arbeitsschritte Radiere alle Linien und Markierungen mit dem Radiergummi aus. 8. 10cm 4cm • • • • Blache Geodreieck Schere Wasserfester Stift • • • • Blachenstücke 6 Polsternägel Hammer Deckel Wähle einen Blachenstoff aus. Zeichne auf den Stoff mit Wasserfesten Stift zwei Rechtecke: 10cm 4cm Schneide sie aus. Beachte den rechten Winkel. Zeichne, 1cm vom oberen und 1cm vom unteren Rand, mit Bleistift eine Linie. Gehe gleich vor wie bei Schritt 4. Zeichne auf diesen Linien im Abstand von 3cm Markierungen mit Bleistift. 9. Spanne die lange Seite des geflochtenen Deckels in die Werkbank ein. Die Rückseite des Geflechts schaut zu dir. Nagle die Blachenstücke auf deinen geflochtenen Deckel. Bei jeder Markierung die du auf der oberen Linie gezeichnet hast, musst du einen Nagel einschlagen. Mache es wie auf dem Bild. AT R A Arbeitsschritte 10. • • • Kiste ohne Boden Geflochtener Deckel Malerklebeband Arbeitet zu 2.: Platziert den Deckel auf der Kiste. Klebt mit einem Malerklebeband den Deckel auf der Kiste fest. Arbeitet genau. Spann die Kiste mit den Einspannhilfen in der Wekbank ein. Die Scharniere aus Blachenstoff zeigen nach oben. Nagle die Beiden Blachenstücke genau wie auf dem Bild an die Kiste. Bei jeder Markierung die du auf der unteren Linie gezeichnet hast, musst du einen Nagel einschlagen. 11. • • • • Beide Kisten 16 Kabelbinder Kombizange 4 Vierkanthölzer Staple die zwei Kisten aufeinander. Die Kiste mit dem Boden ist unten. In jede Ecke des Hockers stellst du ein Vierkantholz. Mache es so wie auf dem Bild. Befestige mit den Kabelbindern die Vierkanthölzer an den Kisten. Schaue auf den Bildern oben wie es geht. Schneide mit der Kombizange die Enden der Kabelbinder ab.